Sellerietascherln mit Räucherforelle in Sellerie-Erdäpfel-Fond

Mit Räucherforelle gefüllte Sellerietascherl in Sellerie-Erdäpfel-Fond

Kinder wie die Zeit vergeht! Ein Lauf- und Genuss-Wochenende in Triest, Muttertag mit unserem jährlichen Menü und zuletzt unser Essen mit Freunden und schon sind drei Wochen um und die Rezepte für meinen kleinen Blog stapeln sich auf dem Schreibtisch. Schön blöd, wenn man zwischendurch auch noch arbeiten muss. 😉 Höchste Zeit also für einen neuen Post und nachdem letztes Wochenende wieder unser Essen mit Freunden stattgefunden hat, gibt es gleich eines meiner Lieblingsgerichte davon. Ich durfte der Gastgeber sein, diesmal aber nicht mit meiner Frau, sondern mit einer lieben Freundin aus unserer Runde. Quasi, „kulinarischer Frauentausch“ 😀

Weiterlesen

Lauwarme Erdäpfel-Gurken mit Hering

Lauwarme Erdäpfel-Gurken mit Hering

Der Heringssalat zählt zu den traditionellen Fastenspeisen und ist bei uns speziell am Aschermittwoch ein echter Klassiker. Zur traditionellen österreichischen Variante gehören Erdäpfel und Äpfel. Die Säure der Äpfel und der eher fettreiche Hering harmonieren besonders gut. Aber auch mit Zutaten wie Zwiebel, Gurkerl oder Roten Rüben kennt man das Gericht. Bei mir ist das heute alles etwas anders und das aus einem ganz einfachen Grund – „Kühlschrank-Kochen“ 😀

Weiterlesen

Rotbarbe in Salbeibutter

Rotbarbe in Salbeibutter

Manchmal kommt es anders als man denkt, aber das ist nicht immer schlimm. In diesem Fall war ich bei meinem Fischhändler um für den Fischeintopf, der kommt noch auf meinen Blog, einzukaufen. Wie immer bin ich dann vom Angebot so begeistert, dass mehr im Einkaufskorb landet als gedacht. Es ist auch immer nett, wenn die Verkäuferin Zeit hat und sich noch interessiert was denn aus dem Einkauf werden soll und mir den einen oder anderen Tipp gibt. Dann hat sie mir spontan auch noch die Rotbarben als kleine Vorspeise für mein Essen geschenkt.

Weiterlesen

Kabeljau in Tomatensauce

Kabeljau in Tomatensauce

Kabeljau in Tomatensauce? Ach ja, kann das was? Nun, was der Titel verschweigt, sind zwei ganz spezielle Zutaten die dem Gericht den Stempel aufdrücken. Da wäre zuerst einmal meine geliebte Salzzitrone, die der Tomatensauce die notwendige Würze und Frische gibt. Das ganze Gericht kommt übrigens ohne zusätzliches Salz aus. Und dann ist da noch Safran im Spiel, womit die gelbe Färbung des Kabeljaus erklärt wäre, der der Sauce extra Farbe gibt und den Gaumen beim Essen überrascht.

Weiterlesen

Lachsfilet mit Gurkenragout

Lachsfilet mit Gurkenragout

Wenn ich beim Fischhändler vorbeikomme und dort ein schönes Lachsfilet sehe, dass in diesem Fall auch noch aus einer Biozucht stammt, dann muss ich ganz spontan den Speiseplan ändern. Stellt sich nur noch die Frage, was daraus werden soll. Mir fallen da einige Rezepte ein, die auch schon den Weg in meinen Blog gefunden haben, wie zum Beispiel diesen Lachs auf Gemüse oder diesen Sous-Vide Lachs auf Zitronen-Spaghetti. Diesmal ist es auf den ersten Blick ein etwas eigenwilligeres Gericht geworden.

Weiterlesen