Über ein Nudelsieb …

… oder auch Durchschlag oder Seiher gibt’s nicht viel zu berichten – die Funktion ist wohl jedem bekannt 😉

Wenn da nicht auch noch die Redensart „ein Hirn wie ein Sieb haben“ wäre, was so viel bedeutet wie „vergesslich sein“.

Jetzt ist es zwar so, dass ich mir schon viele (mehr oder weniger) nützliche Dinge merken kann, aber was die Kocherei betrifft wird das mit den zunehmenden Fertigkeiten und dem damit verbundenen Mut zur Kreativität und (nicht immer erfolgreichen) Verbesserung so mancher Rezepte immer schwieriger. Vor allem dann, wenn die „Verbesserung“ auch noch den Geschmack von Frau und Sohnemann getroffen hat und nach einiger Zeit der Wunsch nach Wiederholung geäußert wird. Dann beginnt eine intensive Nachdenkphase in welchem Kochbuch, welcher Zeitschrift, welchem Blog … wohl das tolle Rezept zu finden sein könnte.

Ein Nudelsieb bloggt also, …

  • weil es in erster Linie dem eigenen „Vergessen“ vorbeugen will. :/
  • weil es selbst viele tolle Blogs mit Begeisterung liest und vieles davon auch ausprobiert und das einfach ansteckend ist. 🙂
  • weil es eine moderne Variante der Rezeptsammlung ist – die Frau des Hauses hat noch eine alte Schulkochmappe. ❤
  • weil es sich damit auch „kannst mir das Rezept schicken“ erspart. 😀
  • nicht um an Awards teilzunehmen. Sorry, das geht sich aus Zeitgründen einfach nicht aus.
  • weil es …. tja, to be continued!

nudelsieb
Das Nudelsieb wohnt in Graz,
ist begeisterter Mountainbiker, Läufer, Schifahrer, …
als Fotograf bemüht, aber nicht wirklich begabt,
nur ein Hobbykoch, der es liebt mit Frau und manchmal auch Sohn zu kochen,
sowie ein Genießer, der das Ergebnis gerne mit Familie und Freunden verzehrt
und heißt Günter 😉

 

 

Impressum und Kontakt

2 Gedanken zu “Über ein Nudelsieb …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s