Waldorfsalat 2.0

Waldorfsalat

Wenn ein Rezept 1896 erstmalig in einem Kochbuch erschienen ist und auch heute noch zubereitet wird, dann kann man von einem Klassiker reden. Gemeint ist der Waldorfsalat und das Kochbuch „The Cook Book by Oscar of the Waldorf“. Was jetzt genau in diesem Rezept steht, das Kochbuch kann man bei einem bekannten Online-Händler sogar noch kaufen, kann ich nicht sagen, aber der Waldorfsalat besteht im allgemeinen aus Sellerie, Apfel und Mayonnaise. Im Originalrezept verwendete Oscar Tschirky, der damalige Maître d’hôtel, klein geschnittenen Staudensellerie (Quelle: Wikipedia). Im Laufe der Zeit wurde daraus Knollensellerie und Walnüsse sind mittlerweile wohl auch fixer Bestandteil.

Weiterlesen

Meersalz-Gemüse mit warmem Hummus und Feta

Meersalz-Gemüse mit lauwarmem Hummus und Graukäse

Eigentlich verwende ich Kichererbsen vorgegart aus der Dose. Irgendwann während des ersten Lockdowns im Frühjahr habe ich wohl getrocknete Kichererbsen gekauft, weil Klopapier kann man ja bekanntlich nicht essen😉, und jetzt wieder gefunden. Für meinen Faschierten Braten mit Kichererbsen-Tomatensauce habe ich die dann lange in Wasser eingeweicht und mit etwas Natron in einem großen Topf gut eine Stunde weich gekocht. Soweit so gut, aber warum ich gleich die ganze Packung, mit 500 g trockener Kichererbsen, in den Topf geworfen habe? Keine Ahnung! 🤷‍♀️🙈

Weiterlesen

Somen-Nudelsalat mit Räucherlachs und Avocado

Somen-Nudelsalat mit Räucherlachs und Avocado

Ich koche eigentlich sehr selten asiatische Gerichte. Warum das so ist, kann ich gar nicht wirklich sagen, denn an sich schmeckt mir die asiatische Küche. Irgendwie sind mir aber die Italiener meist näher als die Asiaten.😜 Beim Stöbern in meinen Kochbüchern bin ich dann auf diesen schnellen asiatischen Nudelsalat gestoßen. Bei der aktuellen Hitzewelle das ideale Gericht. Stellt sich nur noch die Frage, was sind Somen-Nudeln?

Weiterlesen

Zander auf Kohlrabi mit Peperonisorbet

Zander auf Kohlrabi mit Peperonisorbet

Wenn wir ein Menü planen, dann gibt es immer einige ganz viele Ideen und Rezepte, die wir vorab sammeln. Daraus dann Gerichte zu streichen, um eine stimmige Speisenfolge zusammenzustellen, ist nicht immer einfach. Meist habe ich im Vorfeld auch schon immer Favoriten, die ich unbedingt einbauen möchte. Da kann es dann schon passieren, dass fünf (oder mehr🙈🤷‍♂️) Gänge zusammenkommen. Das hier war eines dieser „must have“-Gerichte.

Weiterlesen

Fregola sarda mit Fenchel und Muscheln

Fregola sarda mit Fenchel und Muscheln

Eines habe ich mit Roland Trettl ganz sicher gemeinsam. Ich mag Fenchel und er anscheinend auch. In vielen seiner Videos, die er während des „Corona-Lockdowns“ auf Instagram veröffentlicht hat, kommt die aromatische Knolle vor. Nun, ich denke, ich habe sie alle nachgekocht und das hier ist mein absolutes Fenchel-Lieblingsrezept 2020.😉 Kein Wunder also, dass ich das Gericht in den letzen Wochen mehrfach, auch mit Garnelen statt Muscheln, „nachgebastelt“ habe. Unter anderem auch als kleine Vorspeise bei unserem Essen mit Freunden.

Weiterlesen

Champignon-Zitronen-Carpaccio

Champignon-Zitronen-Carpaccio

Heuer ist alles anders, aber es gibt nach einigen Monaten „lockdown“ und „social distancing“ vorsichtigen Optimismus und wir haben vor kurzem endlich wieder unser „Essen mit Freunden“ abgehalten. Natürlich war auch der Baby-Elefant eingeladen!😉 Apropos anders. Gestartet haben wir unter anderem mit einem Carpaccio, nicht klassisch aus rohem Rindfleisch sondern mit einer vegetarischen Form aus frischen rohen Champignons und Zitronen.

Weiterlesen

Erdbeer-Fenchel-Salat mit Mozzarella

Erdbeer-Fenchel-Salat mit Mozzarella

Wir haben ein langes Pfingstwochenende😀, es ist meteorologischer Sommerbeginn⛱ und was passiert? Es hat 14 Grad❄, Tageshöchsttemperatur wohlgemerkt!, es ist windig und die Regenwolken🌧 hängen auch recht tief. Da schnappe ich mir, mit den Füßen am warmen Heizkörper sitzend🙈, das neue Frisch gekocht Magazin und beim Blättern finde ich dann doch einen Hauch von Sommer-Feeling.😍 Erdbeer-Fenchel-Salat mit Mozzarella geht eindeutig in die richtige Richtung.😋

Weiterlesen

Räucherlachstatar mit Avocado und Orangen-Senf-Dressing

Räucherlachstatar mit Avocado und Orangen-Senf-Dressing

Das Jahr, und somit auch dieses Jahrzehnt (je nachdem wie man das sieht), rast dem Ende zu und das ist auch schon mein letzter Beitrag für 2019. 😉

Wie immer so knapp vor dem Jahreswechsel denkt man an das bald vergangene Jahr. Es war für mich ein schönes Jahr, mit allen Höhen und Tiefen, die das Leben so parat hat.

Ich habe kulinarisch viel erlebt, viel probiert, wieder viel gelernt und mit Freunden und Familie viel Gutes genossen.

Ich habe viele nette Menschen, (auch virtuelle) Freunde und Gleichgesinnte (um nicht zu sagen: genau so Food-Verrückte) getroffen, gelesen und kennen gelernt.

Ich war sportlich sehr aktiv und erfolgreich, auch wenn ich nicht alle persönlichen Ziele (#whocares) erreicht habe. Laufen ist aktuell meine große Leidenschaft, macht mir Spaß, hält fit und sonst wäre ich wohl schon kugelrund.

In diesem Jahr mussten wir aber auch Abschied von einem geliebten Menschen nehmen. Auch das gehört zu einem Rückblick, tut weh, ist aber Teil unseres Lebens und der Blick muss auch wieder nach vorne gerichtet werden.

Weiterlesen