Aloo Baingan 🇵🇰

Aloo Baingan 🇵🇰

Pakistan ist ein weißer Fleck auf meiner kulinarischen Weltkarte und auch sonst weiß ich nicht wirklich viel von diesem Land zwischen Iran, Afghanistan, China und Indien. Die Pakistanische Küche wird wohl sehr von diesen Nachbarländern beeinflusst. So dominieren in der Kaschmir-Region eher Nudelgerichte und Suppen, angelehnt an die chinesische Küche. In der Bergregion an der afghanischen Grenze werden viele Pilaws gekocht und im Süden wird die Küche von Indien und den unterschiedlichsten Gemüsecurrys geprägt. Dort wird wohl auch mein heutiges Gericht seine kulinarische Herkunft haben.

Weiterlesen

Moussaka 🇬🇷

Moussaka 🇬🇷

Wenn man mich nach meiner Lieblings-Urlaubs-Destination fragen würde, dann wäre Griechenland sicher ganz vorne dabei. Damit bin ich wieder auf mir bekanntem Territorium gelandet, denn da war ich schon oft. Als ich zu Beginn meiner kulinarischen Weltreise gefragt habe, wo ich denn einen Stopp einlegen und welches Gericht ich dort machen soll, wurde Griechenland und Moussaka öfters genannt. Auch für mich ist das ein Gericht, dass untrennbar zu Griechenland und Urlaub gehört.❤

Weiterlesen

Bulgogi-Melanzani mit Couscous

Bulgogi-Melanzani

Bulgogi ist eigentlich ein Fleischgericht der koreanischen Küche und wird im Normalfall mit Rindfleisch zubereitet. Dabei wird das Fleisch in einer süß-scharfen Sauce mariniert und über offenem Feuer zubereitet. Daher auch der Name, denn wörtlich übersetzt bedeutet Bulgogi „Feuerfleisch“. Wobei damit weniger die Schärfe des Gerichts, sondern eher die Zubereitung im „Feuertopf“ gemeint ist. Wie aber der Titel schon vermuten lässt, ist heute bei mir kein Fleisch im Spiel.😉

Weiterlesen

Gebackene Melanzani mit Olivenpaste und Joghurt

Gebackene Melanzani mit Olivenpaste und Joghurt

Ich habe eine (Un-)Menge an Kochbüchern und immer wenn ein Neues dazukommt, dann werden Gerichte die ich daraus machen möchte mit Post-it vollgeklebt. Nicht alles geht sich dann immer aus und das Kochbuch verschwindet im Regal, meist weil ja schon wieder ein anderes da ist. Wenn ich dann aber wieder einmal durch meine Kochbücher blättere, dann springen mir manche Rezepte aber dadurch sofort ins Auge. Genau so ist es mir mit dieser Gebackenen Melanzani aka Aubergine ergangen. Gesehen, gefallen und gemacht! 😉

Weiterlesen

Rigatoni con salsa di verdure alla siciliana

Rigatoni con salsa di verdure alla siciliana

Die Melanzani (aka Aubergine) und ich waren nicht immer Freunde. Ich musste mich, dank der Hartnäckigkeit meiner Frau, erst an das Gemüse gewöhnen. Dabei ist die leicht nussig schmeckende „Eierfrucht“ in vielen Küchen dieser Welt präsent. Zum Beispiel als Baba Ghanousch, Moussaka, Ratatouille, Caponata oder „Melanzane alla Parmigiana“ und so weiter. Neben Pasta alla Norma ist diese, an Caponata angelehnte, einfache Gemüsesauce mit Melanzani mittlerweile zu einer meiner Pasta-Lieblingssaucen geworden.

Weiterlesen

Ratatouille mit Ziegenkäse im Päckchen

Ratatouille mit Ziegenkäse im Päckchen

Wir haben im Rahmen unserer Kochrunde, beim Essen mit Freunden, vor ein paar Wochen (OMG, schon ewig her) eine „Reise“ durch das Mittelmeer gemacht. Auch schon voller Vorfreude auf unseren diesjährigen Segeltörn in Griechenland, der mittlerweile auch vorbei ist. Nachdem wir schon so ziemlich viele Mittelmeerländer mit dem Segelschiff erkundet haben ist uns diese Idee beim Essen in einem Grazer Lokal gekommen. Dort haben wir dieses einfache, raffiniert aromatische Päckchen probiert.

Weiterlesen

Pasta alla Norma

Pasta alla Norma

Die einfachsten Gerichte sind oft eine größere Herausforderung als man denkt. Für Pasta alla Norma braucht man nicht wirklich viele Zutaten, aber auch gerade darin liegen die Schwierigkeiten. Ohne den Duft und Geschmack sonnengereifter Tomaten, frischem Basilikum und zarten Melanzani wird es wohl nur ein Abklatsch des italienischen Klassikers aus Sizilien. Zur Abrundung wird dann auch noch der würzig, gesalzene Schafs-Ricotta benötigt. Also eigentlich einfach und dann doch wieder nicht.

Weiterlesen

Überbackene Melanzani alla parmigiana

Überbackene Melanzani alla parmigiana

Wir lieben Melanzani aka Auberginen! Vor allem, wenn wir sie auch noch persönlich aus Italien „importieren“ können. 😉 Logisch, dass da auch noch der Mozzarella und die Tomatensauce aus Italien kommen. Ein Klassiker der italienischen Küche, den es immer wieder bei mir gibt, ist Melanzane alla parmigiana. Diese überbackenen Melanzani, sind jedoch die einfachere und auch leichtere Variante, die noch dazu ohne viel Aufwand schnell gemacht ist.

Weiterlesen