Gebackene Melanzani mit Olivenpaste und Joghurt

Gebackene Melanzani mit Olivenpaste und Joghurt

Ich habe eine (Un-)Menge an Kochbüchern und immer wenn ein Neues dazukommt, dann werden Gerichte die ich daraus machen möchte mit Post-it vollgeklebt. Nicht alles geht sich dann immer aus und das Kochbuch verschwindet im Regal, meist weil ja schon wieder ein anderes da ist. Wenn ich dann aber wieder einmal durch meine Kochbücher blättere, dann springen mir manche Rezepte aber dadurch sofort ins Auge. Genau so ist es mir mit dieser Gebackenen Melanzani aka Aubergine ergangen. Gesehen, gefallen und gemacht! 😉

Gebackene Melanzani mit Olivenpaste und Joghurt

Gebackene Melanzani mit Olivenpaste und Joghurt

Die wandlungsfähige Melanzani muss ja nicht immer mit Tomaten und Käse wie bei Melanzani alla parmigiana überbacken werden. Es passt auch ein einfaches Oliven-Pinienkern-Topping auf die cremig weiche Frucht, kombiniert mit einem würzigen (Schafs-)Joghurt. So (ähnlich😉) gesehen in der „Jahreszeiten Kochschule Sommer“. Ein einfaches Sommergericht, dass gar nicht viel Arbeit macht, nur Melanzani muss man mögen.

 

Gebackene Melanzani mit Olivenpaste und Joghurt

Quellenangabe: Die Jahreszeiten Kochschule
Tags: #einnudelsiebbloggt #melanzani

Zutaten (2 Portionen):
Melanzani
  • 2 Melanzani (je ca. 200g)
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Olivenpaste
  • 3 EL Pinienkerne
  • 150 Oliven, schwarz ohne Kerne
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 Zweige Petersilie
  • Salz
  • Piment d’Espelette
  • 250 g (Schafs-)Joghurt
Zubereitung:
Melanzani
  • Den Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Melanzani waschen, halbieren und an der Schnittfläche kreuzweise (bis 1 cm an den Rand) vorsichtig einschneiden.
  • Die Melanzani-Hälften in eine Auflaufform geben, mit Olivenöl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Im Ofen ca. 25-30 Minuten backen bis das Fruchtfleisch schön weich ist.
Olivenpaste
  • Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie leicht braun werden.
  • Den Knoblauch schälen, die Petersilienblätter abzupfen und mit den abgetropften, entkernten Oliven und den Pinienkernen zusammen fein hacken.
  • In der Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die gehackten Zutaten darin kurz (1-2 Minuten) anschwitzen.
  • Die Melanzani aus dem Ofen nehmen und die Olivenpaste darauf verteilen.
  • Das Joghurt eventuell leicht salzen, auf die Teller verteilen, die Melanzani darauf setzen, mit etwas Olivenöl beträufeln und servieren.

 

.

.

Gebackene Melanzani mit Olivenpaste und Joghurt ...

Gebackene Melanzani mit Olivenpaste und Joghurt …

... inklusive Getränke-Empfehlung 2020 🙈

… inklusive Getränke-Empfehlung 2020 🙈

Reminder (an mich): Sollte ich wieder einmal den Griller anwerfen, dann lässt sich die Melanzani auch ganz einfach darauf zubereiten. Dann allerdings nur als Beilage, zu einem Steak.😋

Mahlzeit!


nudelsieb

2 Gedanken zu “Gebackene Melanzani mit Olivenpaste und Joghurt

Kommentar zu meinem Beitrag verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s