Bacalhau à Brás 🇵🇹

Bacalhau à Brás 🇵🇹

Wenn in Portugal von Bacalhau, also Stockfisch, die Rede ist, dann geht es um den gesalzenen und getrockneten Kabeljau, der im ganzen Land und vielen Gerichten allgegenwärtig ist. Die portugiesische Liebesbeziehung mit Bacalhau besteht seit über 500 Jahren und das obwohl der Kabeljau in den Gewässern rund um Portugal gar nicht heimisch ist. Die Portugiesen erkundeten ab dem 15 Jahrhundert die Weltmeere, entdeckten auf ihren Reisen den Kabeljau und nutzten ihn gesalzen und getrocknet als Proviant. Diese Tradition hat sich bis heute erhalten, wobei der Kabeljau hauptsächlich aus Norwegen und Island importiert wird, und prägt nach wie vor die portugiesische Küche. Eines dieser traditionellen Gerichte ist Bacalhau à Brás.

Weiterlesen

Rotkraut-Risotto mit Kabeljau und Graukäse

Rotkraut-Risotto mit Kabeljau und Graukäse

Diese Pandemie verlangt viele Opfer von uns und auch wenn es wirklich ein Luxus-Problem ist, gehen mir die Reisen zu unseren südlichen Nachbarn, speziell nach Südtirol ab. Die alpin-mediterrane Küche hat es mir, in ihrer oftmaligen Einfachheit, angetan. Genau auf dieser Schiene muss man auch dieses spezielle Risotto sehen. Wenn sich zwei Regionen treffen und auf einem Teller vereinigen, dann hebt das auch die Laune.😉

Weiterlesen

Fisch-"Lasagne"

Fisch-„Lasagne“

Mich hat der Virus erwischt! Nein, nein! Zum Glück (noch🙄) nicht der aus China, sondern der Pasta-Virus.🙈 Meine Nudelmaschine schlummert ja die meiste Zeit des Jahres im obersten Regal vor sich hin, aber im Moment läuft sie gerade so richtig heiß.😜 Nach den Cappellacci aus Kitchen Impossible war sie nun schon wieder im Einsatz. Ich habe quasi den nahenden Frühling farblich (#nofilter) mit Spinat in die Pasta, aber auch auf die Teller gepackt.

Weiterlesen

Kabeljau im Mangold-Mantel auf Ratatouille

Kabeljau im Mangoldblatt auf Ratatouille

Gemüse, Tomatensauce und Kräuter – eine Ratatouille ist Sommer pur! Der Name ist auch Programm. Das provenzalische Wort „Rata“ für „einfaches Essen“ und das französische „touiller“, das in etwa „umrühren“ bedeutet, sagen eigentlich schon alles. Ähnlich wie die Bouillabaisse gehört eine Ratatouille zu den absoluten Klassikern der provenzalischen Küche. Melanzani (Auberginen), Zucchini, Paprika und Tomaten werden zusammen mit frischen Kräutern und Olivenöl als eine Art Eintopf gekocht.

Weiterlesen

Kabeljau in Tomatensauce

Kabeljau in Tomatensauce

Kabeljau in Tomatensauce? Ach ja, kann das was? Nun, was der Titel verschweigt, sind zwei ganz spezielle Zutaten die dem Gericht den Stempel aufdrücken. Da wäre zuerst einmal meine geliebte Salzzitrone, die der Tomatensauce die notwendige Würze und Frische gibt. Das ganze Gericht kommt übrigens ohne zusätzliches Salz aus. Und dann ist da noch Safran im Spiel, womit die gelbe Färbung des Kabeljaus erklärt wäre, der der Sauce extra Farbe gibt und den Gaumen beim Essen überrascht.

Weiterlesen