No-Bake-Cheesecake mit Erdbeer-Topping

No-Bake-Cheesecake mit Erdbeer-Topping

Ganz „easy cheesy“ geht dieser „No-Bake-Cheesecake“. Wie der Name schon sagt wird dabei nichts gebacken, der Ofen bleibt demnach kalt. Kein unwesentlicher Punkt bei den aktuellen Temperaturen jenseits der 30°C. Für das Topping bieten sich derzeit Erdbeeren🍓 geradezu an. Das Topping funktioniert aber auch mit vielen anderen Früchten, Salzkaramell😍, Schoko oder wonach einem gerade der Sinn steht. Einzig etwas Vorlaufzeit für die Kühlung muss man bei diesem Cheesecake einplanen.

Weiterlesen

Reisauflauf mit Apfelfülle und Schneehaube

Reisauflauf mit Apfelfülle und Schneehaube

Wir befinden uns im Jahre 2019 n.Chr. Ganz Österreich ist von Schnee bedeckt… Ganz Österreich? Nein! Eine von lustigen Steirern bevölkerte Stadt hört nicht auf, dem Winter Widerstand zu leisten. Und das Leben ist nicht leicht für die Bewohner von Graz, ohne Schnee. 😀

So oder so ähnlich hätte wohl der Band „Asterix und Obelix bei den Grazern“ 😉 begonnen. Das muss geändert werden und deshalb habe ich mir (m)einen Reisauflauf mit Apfel-Rosinen-Zimt-Fülle gemacht und darauf eine kleine Schneehaube gesetzt.

Weiterlesen

Scharfe Karotten-Orangen-Kokos-Suppe

Scharfe Karotten-Orangen-Kokos-Suppe

Aus dem Titel lässt sich nicht erkennen, warum diese Suppe aus Karotten, Orangen und Kokosmilch scharf sein soll. Das Geheimnis lüftet sich, wenn man die Menge an frischem Ingwer in der Zutatenliste findet und das ist wirklich kein Tippfehler! 😉 Ich esse gerne scharf und mittlerweile hat sich auch der Rest der Familie daran gewöhnt. Was bleibt ihnen auch anderes übrig! 🙊😈

Weiterlesen

Rote Rüben-Orangen-Suppe

Rote Rüben-Orangen-Suppe

Rote Rüben aka Rote Bete, oder bei uns auch Rohnen genannt, stärken die Abwehrkräfte, enthalten viele Mineral- und Nährstoffe, sind also gesund. Sie haben aber auch einen ganz eigenen, etwas erdigen Geschmack, den nicht jeder mag. Dass ich die kleine Knolle an sich sehr gerne mag kann man auf meinem Blog durchaus erkennen. Erst vor kurzem gab es bei mir ein knallrotes Rote-Rüben-Risotto. Einzig mit der Rote-Rüben Suppe war ich bisher nicht wirklich befreundet, seit ich sie vor vielen Jahren einmal gegessen und für entbehrlich empfunden habe. Nun ist mir vor kurzem aber diese Variante mit Orange untergekommen, die sofort mein Interesse geweckt hat und deshalb auch heute, passend zum Rote-Bete Thema auf Instagram, probiert wird.

Weiterlesen

Süßkartoffel-Pfanne mit Faschiertem und Feta

Süßkartoffel-Pfanne mit Faschiertem und Feta

Da haben wir dieses knallige Orange schon wieder auf dem Teller. Aber nein, ich bin (noch 😉) nicht rückfällig geworden, meine Kürbis-Pause hält noch. Was hier so schön leuchtet sind Süßkartoffeln. Die Süßkartoffel hat in den letzten Jahren den Weg aus den asiatischen Ländern, China ist der größte Produzent und auch aus (Latein-)Amerika zu uns geschafft. Auch in meiner Küche ist die (weit!) entfernte Verwandte der Kartoffel auch schon länger angekommen. Wer mehr über Süßkartoffeln wissen möchte kann das hier auf Wikipedia nachlesen.

Weiterlesen

Linsensuppe mit Kürbis und Karotten aus dem Ofen

Linsensuppe mit Kürbis und Karotten aus dem Ofen

Jetzt im Herbst beginnt wieder die Suppenzeit in meiner Küche. Wenn man die Social-Media-Kanäle rauf und runter surft, dann hat es fast den Anschein, es gibt nur mehr Kürbissuppen auf dieser Welt. 😉 Aber jetzt, da Halloween vorbei ist, wird sich auch der Kürbis-Hype legen. Wobei eine besondere Kürbissuppe wird’s auch bei mir in naher Zukunft geben. Das ist aber eine ganz andere Geschichte. Heute ist der im Ofen geröstete Kürbis mit einigen Karotten nur die Einlage in einer ganz einfachen Linsensuppe. Sie braucht nur etwas Zeit bis die Linsen weich gekocht sind, aber die kann man ja auch schon mit der Zubereitung einer süßen Hauptspeise oder eines Desserts überbrücken. 😀

Weiterlesen

Rote Rüben Risotto

Rote Rüben Risotto

Immer wenn ich hier ein neues Risotto niederschreibe, dann meine ich nun endgültig alle die mir schmecken, verbloggt zu haben. Und dann gibt es doch immer noch eines, welches es wert ist hier aufzutauchen. Ich kann und will sie hier gar nicht alle aufzählen. Wer möchte kann ja mal bei mir nach „Risotto“ suchen – ich liebe sie alle! Eines ist aber diesmal ganz sicher. So viel Farbe hatte ich noch nie in einem Risotto und eine ganz spezielle Zutat macht es am Ende richtig spannend.

Weiterlesen

Kürbis-Bohnen-Curry

Kürbis-Curry

Wenn es draußen kalt ist und den ganzen Tag regnet, dann braucht man etwas wärmendes für Körper und Seele. Ein aromatisch, würziges Curry bietet sich in diesem Fall sofort an. Dabei muss sich ja auch gar nicht immer Huhn, Rind, Fisch oder Garnelen im Curry verstecken. Der orange leuchtende Kürbis in Kombination mit duftenden Gewürzen macht mindestens genau so viel Spaß.

Weiterlesen