Fegato alla veneziana

Fegato alla veneziana

Fegato alla veneziana, also die Leber nach venezianischer Art, ist ein typisches Gericht der venezianischen Küche, das auf der ganzen Welt bekannt ist. Tja, wirklich? Ich bin eher zufällig auf dieses Gericht gekommen, da ich eine andere Zubereitungsart für die frische Leber von meinem Bauern gesucht habe. Das Besondere und bei uns eher untypische an diesem Gericht ist die Polenta als Beilage und vor allem die Kombination mit Salbei.

Weiterlesen

Polentaauflauf mit Schneehaube

Polentaauflauf mit Schneehaube

Polenta ist ein aus Maisgrieß hergestellter, meist fester Brei, der im Süden Österreichs zur regionalen Kochtradition gehört. Bei uns in der Steiermark heißt er auch Plentn. Polenta kann sehr vielseitig zubereitet und verwendet werden. Besonders beliebt ist Polenta als Beilage zu Eintöpfen, Ragouts und kräftigen Fleischgerichten und das sowohl als gebackene oder gebratene Polentaschnitte, aber auch als cremiger, manchmal auch aromatisierter, Polentabrei.
Polenta findet aber auch Verwendung in Aufläufen zum Beispiel mit Gemüse oder aber auch wie hier in einer süßen Variante.

Weiterlesen