Linguine mit Avocado-Minz-Sauce, Mozzarella und Oliven

Linguine mit Avocado-Minz-Sauce

Schön langsam merkt man, dass der Herbst im Land Einzug hält. Damit wird es auch Zeit einige meiner Kräuter aus dem Hochbeet noch rasch zu verwenden bevor alles dem ersten Frost zum Opfer fällt. Besonders meine Minze wuchert heuer besonders stark und es ist sicher keine gute Idee alles in Mojitos oder Hugos zu verarbeiten. 😀 Deshalb gibt es heute bei mir eine ganz einfache, aber aromatische Avocado-Minz-Sauce mit etwas ChiChi 😉

Weiterlesen

Limetten Tapioka mit Gurken, Avocado und sautierten Calamaretti

Limetten Tapioka mit Gurken, Avocado und sautierten Calamaretti

Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt! 😄 Bei den Vorbereitungen zu unserem Essen mit Freunden hat meine (Koch)Freundin 😘 irgendwann das Wort „Tapioka“ in den „Ideentopf“ geworfen und damit eigentlich an eine Nachspeise gedacht. Ich hatte Tapioka zwar schon gehört und auch irgendwie so „kleine Perlen“ im Kopf, aber überhaupt keinen Plan was man daraus machen könnte. Irgendwo war mir aber schon einmal ein Rezept mit Tapioka untergekommen, das eigentlich nicht süß war. Im Kochbuch „Gewürze“ von Tanja Grandits sind wir dann fündig geworden und somit wurde aus der Nachspeisen-Idee einfach eine Vorspeise!

Weiterlesen

Brotsalat mit Avocado, Feta und Tomaten

Brotsalat mit Avocado, Feta und Tomaten

Panzanella, der italienische Brotsalat, besteht je nach Jahreszeit aus verschiedenen Salat- und Gemüsesorten und altbackenem Brot, das diesem typischen Gericht aus der bäuerlichen Küche seinen Geschmack verleiht. Für die Zubereitung eines guten Panzanella-Salats gibt es zwei wichtige Regeln: Erstens sollte man nur frisches Gemüse der Saison (alles was schmeckt geht) und zweitens ein eher kräftiges Olivenöl mit Charakter verwenden. Die Zubereitung von Panzanella, geht schnell und ist außerdem einfach. Das trifft sich gut, wenn aus einem kurzen Besuch von Freunden, dann doch eine spontane „Gartenparty“ wird. 🙂

Weiterlesen

Spargel-Flammkuchen

Spargel-Flammkuchen

Flammkuchen, auf französisch „tarte flambée“ genannt, stammt ursprünglich aus dem Elsass und wird traditionell im heißen Holzkohleofen kross gebacken. Wie bei so vielen Traditionsgerichten, gibt es auch beim Flammkuchen viele Varianten und Meinungen zum Originalrezept. Die Hauptkonkurrenten sind der Ölteig und der Hefeteig.

Weiterlesen