Scharfe Garnelen auf Avocadocreme

Scharfe Garnelen auf Avocadocreme

Dieser Garnelensalat auf einer cremigen Avocado ist bestens als kleiner Gruß aus der Küche, aber auch als eine kleine Vorspeise geeignet. Die Schärfe der Chilischote darf man dabei schon spüren! 😉 Die Avocadocreme und die in Limettensaft eingelegte Garnele mit der Gurke fangen die Schärfe wieder auf und erzeugen ein cremiges Mundgefühl.

Scharfe Garnelen auf Avocadocreme

Scharfe Garnelen auf Avocadocreme


Scharfe Garnelen auf Avocadocreme

Zutaten (6 Portionen):
  • 12 Stk. Garnelen, ausgelöst und entdarmt
  • 1 Limette
  • Salz
  • ½ Zwiebel, rot
  • ½ Chilischote
  • 150 g Salatgurke
  • ½ Bund Koriandergrün (alternativ Petersilie)
  • 1 EL Tomatenketchup
  • Pfeffer
  • 1 Avocado
  • 2 EL Weißweinessig
  • 4 EL Joghurt
Zubereitung:
Garnelen
  • Die Garnelen kalt abspülen und abtropfen lassen.
  • Die Limette auspressen.
  • Einen halben Liter Salzwasser mit einem Esslöffel Limettensaft zum Kochen bringen. Die Garnelen darin einmal aufkochen, nach 30 Sekunden sofort wieder mit einer Schaumkelle herausheben, kurz in eiskaltes Wasser tauchen und anschließend in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  • Die Garnelen mit dem restlichen Limettensaft mischen und 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
Salat
  • Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Die Chilischote sehr fein würfeln.
  • Die Gurke eventuell schälen, längs halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne herauskratzen und klein würfeln.
  • Den Koriander (oder Petersilie) kalt abbrausen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.
  • Sechs Garnelen klein würfeln, mit dem zerkleinerten Gemüse und dem Tomatenketchup mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 10 Min. ziehen lassen.
Creme
  • In der Zwischenzeit die Avocado halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und grob zerkleinern.
  • Die Avocado mit Weißweinessig, Joghurt, Salz und Pfeffer in einem hohen Gefäß cremig pürieren.
  • Die Avocadocreme in sechs kleine Gläser aufteilen, den Garnelensalat darauf verteilen und mit je einer ganzen Garnele garnieren.


💡 Die Avocadocreme lässt sich am leichtesten mit einem kleinen Gefriersackerl in die Gläser spritzen. Im Sackerl kann man sie auch schon vorab im Kühlschrank aufbewahren.
.

.

Scharfe Garnelen auf Avocadocreme

Scharfe Garnelen auf Avocadocreme

Ach ja, auf dem „Luftbild“ 😉 ist auch schon mein zweiter Gruß aus der Küche zu sehen, aber das ist eine andere Geschichte und die kommt gleich!

„stay tuned!“ 😀


nudelsieb

Kommentar zu meinem Beitrag verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s