Erdäpfeltarte

Erdäpfeltarte

Nein, auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht so aussieht, dass ist kein Apfelkuchen. 😀 Das ist eine Erdäpfeltarte, also eine Tarte mit Kartoffeln. 😉 Die kann man in dieser Form entweder als Hauptgericht oder aber auch als Beilage verwenden. Verfeinert mit einer Joghurt-Kräutersauce und einem Salat wäre man schon fertig. Theoretisch 😉

Weiterlesen

Mediterraner Pesto-Quinoa-Salat

Mediterraner Pesto-Quinoa-Salat

Das Nudelsieb ist wieder da, oder um es mit den Worten meines berühmten Landsmanns Arnold Schwarzenegger zu sagen: „I’ll be back“ 😉

Nun, die Blog-Pause war länger als geplant. Das lag auf der einen Seite an unserem Sommerurlaub in Südfrankreich, der sehr schön und auch kulinarisch sehr interessant war, aber auf der anderen Seite auch an einer unerfreulichen Verletzung unseres Sohnes, die mehr Aufmerksamkeit und Zeit erfordert hat. Aber ganz nach dem Motto „Alles hat eine Ende, nur die Wurst hat zwei“ blicken wir zuversichtlich in die Zukunft und ich hoffe nun wieder mehr Zeit für meinen kleinen Blog aufbringen zu können.

Weiterlesen

Focaccia

Focaccia

Der ligurische Klassiker, die Focaccia aus Germteig wird in der Regel nicht als Beilage, wie Brot serviert. Sie ist Teil des Frühstücks (bei uns eher nicht!), hat sich im Laufe der Zeit zur Zwischenmahlzeit entwickelt, ist aber auch ideal zum Aperitivo. Wenn schon nicht in Italien, dann zumindest auf der Terrasse. 😉

Weiterlesen

Melonen-Linsen-Salat mit Feta

Melonen-Linsen-Salat mit Feta

Melonensalat mit Feta und Minze ist ein schon bekannter Sommerklassiker. Wann dann, wenn nicht bei diesen Temperaturen ist es Zeit für den kühl erfrischenden Salat. Da man aber nicht nur vom Salat leben kann, habe ich noch ein paar Kohlenhydrate, Eiweiß und Ballaststoffe in Form von Belugalinsen eingebaut und etwas mit den Aromen experimentiert. 😎

Weiterlesen

Brotsalat mit Avocado, Feta und Tomaten

Brotsalat mit Avocado, Feta und Tomaten

Panzanella, der italienische Brotsalat, besteht je nach Jahreszeit aus verschiedenen Salat- und Gemüsesorten und altbackenem Brot, das diesem typischen Gericht aus der bäuerlichen Küche seinen Geschmack verleiht. Für die Zubereitung eines guten Panzanella-Salats gibt es zwei wichtige Regeln: Erstens sollte man nur frisches Gemüse der Saison (alles was schmeckt geht) und zweitens ein eher kräftiges Olivenöl mit Charakter verwenden. Die Zubereitung von Panzanella, geht schnell und ist außerdem einfach. Das trifft sich gut, wenn aus einem kurzen Besuch von Freunden, dann doch eine spontane „Gartenparty“ wird. 🙂

Weiterlesen

Curry-Reissalat mit Huhn, Fisolen und Ananas

Curry-Reissalat mit Huhn, Fisolen und Ananas

Endlich ist der Sommer auch bei uns so richtig angekommen und die Temperaturen laden zum Verweilen auf der Terrasse ein. Das wirkt sich natürlich auch auf das Geschehen in der Küche aus. Der Ofen bleibt soweit wie möglich aus und endlich komme ich dazu einige Sommersalate, die schon lange auf meiner Nachkochliste stehen, auszuprobieren. Reissalat ist, wie man auch schon bei meiner mexikanischen Burrito Bowl gesehen hat, aktuell bei mir hoch im Kurs. Ein besonders aromatischer Vertreter ist dieser Curry-Reissalat zu dem sich je nach Saison und Verfügbarkeit verschiedenste Zutaten kombinieren lassen.

Weiterlesen

Gebackener Sellerie

Gebackener Sellerie

Raue, salzige Schale und butterweicher Kern. Genau das ist dieser Sellerie, wenn er nach ein paar Stunden aus dem Backrohr kommt. Das ist so einfach und genial, da braucht es eigentlich keine Anleitung. Der aromatische Kerl eignet sich als Beilage zu Fleischgerichten oder so wie bei mir in Spalten aufgeschnitten, mit Olivenöl beträufelt und mit Meersalzflocken bestreut, als kleiner Appetitanreger für meine Gäste.

Weiterlesen

Kichererbsensalat mit Schafkäse

Kichererbsensalat mit Schafkäse

Schön langsam kommt der nahende Sommer in Fahrt und damit wird es auch Zeit die Salat-Saison zu eröffnen. Wenn es draußen richtig heiß wird, dann ist es auch recht praktisch wenn der Ofen nicht in Betrieb geht. Neben einigen Salaten die zu meinem Standard-Sommer-Programm gehören und sicherlich demnächst hier auftauchen werden, ist mir dieser sommerliche Kichererbsensalat mit Schafkäse von Jamie Oliver untergekommen.

Weiterlesen

Sauerkrautsalat

Sauerkrautsalat

Rohes Sauerkraut, wie viele andere milchsauer fermentierte Lebensmittel auch, ist ein uraltes Superfood. Es ist Lebensmittel und probiotisches Nahrungsergänzungsmittel in einem und voller hochwirksamer und lebenswichtiger Mikroorganismen. Diese Mikroorganismen bilden einen Großteil des menschlichen Immunsystems und schützen den Organismus vor chronischen Krankheiten, Viren und Bakterien. Sauerkraut entsteht durch die Fermentation von Weiß- oder Spitzkraut und wird dadurch auch leichter verdaulich. Zusätzlich zu den gesundheitlichen Vorteilen der probiotischen Milchsäurebakterien enthält Sauerkraut eine hohe Menge an Vitamin B12, Vitamin C und Ballaststoffen. Dadurch wirkt sich der Verzehr positiv auf das Immunsystem, die Zellerneuerung und die Blutbildung aus. Die hohe Menge an Ballaststoffe sorgt außerdem für eine geregelte Verdauung.

Weiterlesen