Waldviertler Mohntorte 🇦🇹

Das Waldviertel, nur um den Namen zu erklären, ist eine Region im österreichischen Bundesland Niederösterreich, bekannt für den Graumohn-Anbau und erste diesbezügliche Erwähnungen gab es bereits im 13. Jahrhundert. Neben dem „Mohndorf“ Armschlag, gibt’s dort auch einen „Mohnwirt“ und natürlich viele Produkte und Gerichte rund um den Mohn. Nun, den Ort und den Wirt kenne ich nicht, aber von der Waldviertler Mohntorte habe ich schon gehört, sie aber noch nie gemacht. Bis jetzt!😉

Weiterlesen

Torta degli addobbi 🇮🇹

Torta degli addobbi 🇮🇹

Torta degli addobbi, Dolce di riso emiliano oder Torta di riso bolognese. Hinter allen diesen Namen verbirgt sie einer der traditionellsten Kuchen aus der Emilia Romagna. Die Ursprünge dieses Reiskuchens lassen sich bis in das 15. Jahrhundert zurückverfolgen. Seinen Namen verdankt er der rautenförmigen Form, in die er für das Fronleichnamsfest geschnitten wurde. Aber auch zu Ostern und Weihnachten zierte der Reiskuchen die Teller der Bologneser.

Weiterlesen

Topfen-Palatschinken-Torte

Topfenpalatschinken-Torte

Was macht man, wenn man von einer Weltreise zurückgekommen ist. Durchschnaufen, an die tollen Stationen zurückdenken und ein Foto-Album machen.😉 Nun, Foto-Album ist es keines geworden, aber ich habe die Stationen meiner #in80gerichtenumdiewelt Reise auf einer Weltkarte in meinem Blog zusammengefasst. Es ist schon erstaunlich, welche Länder ich dabei besucht und welche, mehr oder weniger authentische, Gerichte ich dort ausprobiert habe. Du fragst dich jetzt, was diese Topfenpalatschinken-Torte damit zu tun hat?

Weiterlesen

Schoko-Nuss-Torte

Schoko-Nuss-Torte

„Kinder, wie die Zeit vergeht!“ – das sagt man so einfach und diese Schoko-Nuss-Torte ist mein persönlicher Beweis für diese These. Ich mache ganz selten Torten und wenn, dann nur für spezielle Momente. Geburtstage zum Beispiel. Ich kann jetzt gar nicht sagen, wie oft wir diese Torte in den letzten Jahren gemacht haben, aber es gab sie immer wieder in den unterschiedlichsten Formen. Von Guglhupf-Vulkan über Teddybär bis Kuchenschlange war so ziemlich alles dabei. Es war und ist „der Kuchen“, der unseren Sohn über die Jahre begleitet hat.

Weiterlesen

Torta alla mele e noci oder Apfel-Walnuss-Guglhupf

Apfel-Walnuss-Guglhupf

… oder wie im Südtiroler Original-Rezept ‚Torta alla mele e noci‘. Gefunden habe ich diesen Gug(e)lhupf eigentlich zufällig in einem Video eines Südtiroler Apfelproduzenten. Nachdem ich schon ewig keinen Guglhupf gemacht habe, ist mir dieses Video nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Es ist immer die gleiche Geschichte! 😀 Glücklicherweise lagern in meinem Keller noch ein paar von Schwiegervaters Äpfel und einige Walnüsse stehen auch noch herum. 😉

Weiterlesen

Bananen-Kokos-Torte

Bananen-Kokos-Torte

„Backen ist nicht Kochen!“ hört man immer wieder von diversen Spitzen- und Fernsehköchen. Das Zitat stammt angeblich von Tim Mälzer. Nun, das relativiert die Geschichte wieder ein wenig. Viele seiner Kollegen behaupten in den diversen Sendungen, allen voran in „Kitchen impossible“, dass er ja auch nicht kochen kann. 😉 Warum ist das eigentlich so? Stimmt das wirklich? Der Hauptgrund ist wahrscheinlich, dass man beim Backen genauer sein muss, die Fehlertoleranz geringer ist und weniger Spielraum für Improvisation bleibt. „Darf’s ein bisserl mehr sein“ geht beim Backen nicht und nur in den seltensten Fällen lässt sich eine Panne kaschieren oder reparieren.

Weiterlesen