"Steirer" - Kürbiskernwandl {Sauerteigbrot}

„Steirer“ – Kürbiskernwandl {Sauerteigbrot}

Brot mit Sauerteig zu backen ist nach zwei Jahren, ja mein „Roger“ hatte gerade Geburtstag, zur Routine geworden. Das Zeit-Management ist (Homeoffice begünstigt) kein Thema mehr, aber auch an den normalen Alltag lassen sich die meisten Rezepte anpassen. Der Sauerteig kann locker die eine oder andere Stunde länger „warten“ und bei der Gare kann man auch mit der Temperatur ein bisschen am Rad der Zeit drehen. Anpassen ist sowieso immer ein Thema – man kann ja nicht einfach ein Brot ohne Veränderungen nachbacken.😜

Weiterlesen

Roggen-Dinkel-Gewürzbrot {Sauerteigbrot}

Roggen-Dinkel-Gewürzbrot {Sauerteigbrot}

Auch nach zwei Jahren hat die Brot-Back-Euphorie speziell bei mir, aber auch generell im Internet, nicht nachgelassen. Mein Roggensauerteig „Roger“ erfreut sich bester Gesundheit und einige Ableger davon haben schon die Reise in andere Küchen angetreten.😀 Meistens finde ich die Inspiration für neue Versuche im Internet und obwohl meine Kochbuchsammlung durchaus ansehnlich ist, hatte ich noch kein Brotbackbuch. Die Betonung liegt auf „noch“ und „hatte“!😁

Weiterlesen

Dreikornbrot {Sauerteigbrot}

Dreikornbrot {Sauerteigbrot}

Ja, mein „Roger“ lebt noch und ich backe mit meinem Roggen-Vollkorn-Anstellgut noch immer regelmäßig mein eigenes Brot. Dabei probiere ich immer wieder neue Varianten aus und einige Rezepte wollte ich längst hier niederschreiben, bloß die Zeit fehlt mir. Dieses Dreikornbrot muss heute aber raus, denn es hat einen echt tollen und kräftigen Geschmack und ist ein 100% Vollkornbrot.

Weiterlesen

Schnelle Frühstücks-Weckerl

Schnelle Frühstücks-Weckerl

Das Wort zum Sonntag – ähmm – das Weckerl am Sonntag!

Es kann schon vorkommen, dass wir vergessen Brot oder Gebäck für das Wochenende einzukaufen oder ich wieder eines meiner einfachen Brote selbst machen will und dann vor lauter Freizeitstress einfach nicht mehr daran denke. Das „Nudelsieb“ kommt nicht von ungefähr. Schön blöd, wenn man dann aber erst am Sonntag-Morgen beim Blick in die Brotdose das Problem bemerkt. Die Sache lässt sich meist mit den Reserven aus der Tiefkühltruhe recht rasch lösen. Aber es geht auch anders!

Weiterlesen

Dinkel-Joghurt-Topfbrot

Dinkel-Joghurt-Topfbrot

Ich liebe meinen gusseisernen Topf oder genauer gesagt meine Topfbrote die ich damit backe. Mir ist schon bewusst, dass Brot backen ein Handwerk ist und viel Erfahrung braucht. Da braucht es auch viel Fachwissen und wenn man es wirklich von Grund auf macht, viel Zeit. Aber die einfachen Brote mit Hefe, Trockengerm aber auch Trockensauerteig gehen vergleichsweise schnell, schmecken gut und es ist immer wieder spannend wenn der Deckel hochgehoben wird und der Duft des fertigen Brotes in die Nase steigt.

Weiterlesen