Bärlauch-Spinat-Quiche

Bärlauch-Spinat-Quiche

Es ist ja nur eine sehr begrenzte Zeit im Jahr möglich Gerichte mit frischem Bärlauch auf den Tisch zu bringen. Rezept-Ideen dazu gibt es auf jeden Fall genug. Den Bärlauch kann man dabei dezent als Würzung verwenden oder wie bei dieser Quiche sowohl farblich als auch geschmacklich kräftig in Szene setzen.

Weiterlesen

Fenchel-Lachs-Quiche

Fenchel-Lachs-Quiche

Manchmal, und das kommt wirklich selten vor, fehlen mir fast die Worte. Ich habe schon überlegt, in Anspielung an die leeren Regale in den Supermärkten, heute nur eine leere Seite zu posten. Hey Leute, was ist los mit uns?🤔 Egal, ich kann es sowieso nicht ändern, verstehe es aber auch nicht wirklich.🙈 Bevor ich jetzt über Tomaten-Sugo aus der Dose und Nudeln nachdenke, schreibe ich doch lieber mein Rezept für diese Fenchel-Lachs-Quiche auf meinem Blog.

Weiterlesen

Quiche Lorraine

Quiche Lorraine à la moutarde

Immer nachdem ich eine Quiche gemacht habe, frage ich mich, warum es so etwas nicht öfter bei mir gibt? Wahrscheinlich weil man im ersten Moment an viel Arbeit mit dem Mürbteig denkt. Dabei ist das gar nicht der Fall. Der Teig ist in der Küchenmaschine in 5 Minuten gemacht und während er nach kurzer Pause im Rohr vorgebacken wird, kann man sich um die Füllung kümmern. Heute gibt’s bei mir (fast) einen Klassiker aus der französischen Küche, eine Quiche Lorraine. Allerdings mit kleinen Abweichungen und einer „Geheimzutat“.😜

Weiterlesen

Pastinaken-Chorizo-Quiche

Pastinaken-Chorizo-Quiche

Lange Zeit in Vergessenheit geraten, feiert die Pastinake in den letzten Jahren ihre Wiedergeburt in der Küche. Der Geschmack der Pastinake ähnelt dem der Petersilienwurzel, nur etwas milder und leicht süßlich bis nussig. Verwendet habe ich die Pastinake bisher in Suppen, in Schmorgerichten oder als einfaches Ofengemüse. Aber auch als Püree ist die Wurzel eine geschmackliche Bereicherung. In meinen Augen ist es das bessere „Kartoffelpüree“. 😉 Heute ist die Pastinake der Hauptdarsteller in dieser Quiche. Ihr süßlicher Geschmack sorgt für feines Aroma und mit Haselnuss, Apfel und Chorizo wird das „alte Gemüse“ so richtig aufgepept.

Weiterlesen