Lauwarmer Kartoffel-Linsen-Salat

Lauwarmer Kartoffel-Linsen-Salat

 

… mit Lyoner? Was soll denn das sein? Aber jetzt der Reihe nach.

Die Geschichte hat eigentlich damit begonnen, dass wir vor unserem Urlaub noch schnell den Kühlschrank ausleeren mussten. Da lagen noch Frankfurter (oder Wiener Würstchen – die Geschichte dazu kann man hier auf Wikipedia nachlesen) herum und im Keller gab’s noch Schwiegervater’s 101%-Bio-Kartoffeln 😉 aus seinem Garten. Fehlen also nur noch die Linsen und der Eintopf ist fertig – oder? Nach kurzem Internet-Check war er schon da, der Linseneintopf mit Lyoner, das französische, weil aus Lyon und auch deutsche Pendant zu unserer Extrawurst. Aber, gleich am nächsten Bild war ein Linsensalat mit Extrawurst zu sehen – auch nicht schlecht und bei Eintopf bleibt sowieso immer was übrig. Das ist dann der Zeitpunkt wo die Gerichte virtuell durch meinen Kopf rasen und ich mir oft schwer tue eines davon auszuwählen.
Was soll ich da noch sagen, warum nicht mischen? Geworden ist es dieser Lauwarme-Kartoffel-Linsen-Salat mit Frankfurter. 🙂

Weiterlesen

Kartoffel-Zucchini-Rösti

Erdäpfel-Zucchini-Puffer

oder für Nicht-Österreicher leichter verständlich, Kartoffel-Zucchini-Rösti. 😉 Es ist nicht immer ganz leicht die österreichische Sprache zu verstehen, aber uns geht’s mit so manchen „deutschen“ Begriffen genau so. Die Puffer sind ein ganz einfaches Gericht und werden erst durch die verschiedensten Saucen oder Dips richtig interessant. Ich konnte mich diesmal nicht wirklich entscheiden und habe gleich drei verschiedene Dips gemacht. Die gehen ja schnell und man hat ja sonst nichts zu tun während die Puffer in der Pfanne goldbraun braten. 😀

Weiterlesen

Hüftsteak | Kakao | Kartoffelpüree | Kohl

Hüftsteak | Kakao | Erdäpfel | Kohl

Kürzlich habe ich, rein zufällig natürlich, im TV die Sendung „Kitchen impossible – Die Weihnachts-Edition“ gesehen. Dort schicken sich Tim Mälzer und Co. an die unmöglichsten Stellen dieser Erde um dann ein völlig unbekanntes Gericht zu erschmecken und auch noch nachzukochen. Ich glaube Christian Lohse und Roland Trettl waren in Alaska und dort gab es, auch da bin ich mir nicht ganz sicher, einen Braten vom Elch oder so. Soweit so gut, eine Sendung, bei der man so nebenbei auch noch am Blog schreiben kann, aber …

Weiterlesen

Erdäpfelgulasch

Erdäpfelgulasch

Ein Erdäpfelgulasch ist eine fast witzige Geschichte, denn im eigentlichen Sinn ist es ja gar kein Gulasch, zumindest keines mit dem dafür notwendigen Rindfleisch, sondern mit Erdäpfeln. Die Erdäpfel sind auf gut österreichisch die Kartoffeln und dann kommt auch noch eine Dürre dazu. Das war früher bei uns zu Hause im Burgenland immer so.

Weiterlesen