Frühlingskräutersuppe

Frühlingskräutersuppe

Es hat schon Muttertage gegeben, an denen wir zumindest einen Teil unseres schon traditionellen Menüs für unsere Mütter, auf der Terrasse genossen haben. Das ist heuer definitiv ins Wasser gefallen und der Mai mutiert immer mehr zum April und tut was er will. Aber eines ist klar, wenn der Frühling nicht zu uns kommt dann packe ich ihn einfach in einen Suppenteller 😉

Weiterlesen

Kohlrabi-Spinat-Nudelsalat

Kohlrabi-Spinat-Nudelsalat

Was wäre ein Sommer ohne Nudelsalat – für mich einfach undenkbar! 😉 Gerade im Sommer, wenn ich meine sportlichen Aktivitäten wegen der Hitze in die Abendstunden verlegen muss ist ein Nudelsalat ein einfach vorzubereitendes Gericht. Der wartet dann ganz geduldig, bis sich alle auf der Terrasse, sofern uns nicht ein Regenschauer einen Strich durch die Rechnung macht, eingefunden haben. Eigentlich ist unser Standard-Haus-Nudelsalat eine Tortellini-Salat mit Schinken, Tomaten und einer leichten Mayo-Joghurt-Dressing. Nun, der hat es aus mir fast unerklärlichen Gründen noch nicht auf den Blog geschafft, aber dafür gibt es heute eine wohl eher ausgefallenere Variante.

Weiterlesen

Kohlrabispaghetti mit Garnelen und Tomaten

Kohlrabi-Spaghetti mit Garnelen und Tomaten

Durch den schon lange anhaltenden Trend der kohlenhydratarmen Ernährung sind die Gemüse-Nudeln längst ein Begriff. Die Nudeln aus Zucchini, die sogenannten „Zoodles“, enthalten kaum Kohlenhydrate und sind somit eine tolle „low carb“ aber auch glutenfreie Alternative zu klassischen Nudeln. Die Zucchini werden dabei mit einem Spiralschneider zu langen Spaghetti verarbeitet. Das geht natürlich auch mit anderem Gemüse und so bin ich auf die Idee gekommen, den ersten Kohlrabi aus Schwiegermutters Garten zu Nudeln zu verarbeiten.

Weiterlesen

Kohlrabi-Risotto

Kohlrabi-Risotto

Manchmal muss ich ganz spontan den Speiseplan umwerfen, wenn mir auf den diversen Social Media Kanälen etwas spannendes unterkommt. Dabei hat alles nur mit einem wunderschönen Bild eines Kohlrabi begonnen. Erst beim Lesen und dem zweiten Bild wurde ich auf das Rezept dahinter aufmerksam. Petra von Herd(s)kasper hat ein Risotto daraus gemacht. Na bravo, das war’s dann! Speiseplan geändert 😉

Weiterlesen