Haferflocken-Bananen-Pancakes

Wenn in einer Woche im September die Temperaturen von 31°C auf 13°C fallen, dann kann man stark davon ausgehen, dass sich der Sommer dem Ende zuneigt. Wenn dann am Sonntag-Morgen keine Spur von der Sonne zu sehen ist und der Regen an das Fenster prasselt, dann ist es höchste Zeit etwas für das Seelenwohl zu zaubern. Damit kann man dann auch gar nicht früh genug anfangen und so hat es ganz spontan diese Haferflocken-Bananen-Pancakes bei mir zum Frühstück gegeben. 😉

Weiterlesen

Bananen-Kokos-Torte

Bananen-Kokos-Torte

„Backen ist nicht Kochen!“ hört man immer wieder von diversen Spitzen- und Fernsehköchen. Das Zitat stammt angeblich von Tim Mälzer. Nun, das relativiert die Geschichte wieder ein wenig. Viele seiner Kollegen behaupten in den diversen Sendungen, allen voran in „Kitchen impossible“, dass er ja auch nicht kochen kann. 😉 Warum ist das eigentlich so? Stimmt das wirklich? Der Hauptgrund ist wahrscheinlich, dass man beim Backen genauer sein muss, die Fehlertoleranz geringer ist und weniger Spielraum für Improvisation bleibt. „Darf’s ein bisserl mehr sein“ geht beim Backen nicht und nur in den seltensten Fällen lässt sich eine Panne kaschieren oder reparieren.

Weiterlesen

Hühnerbrust mit Banane, Mais und Käferbohnen

Hühnerbrust mit Banane, Mais und Käferbohnen

Bevor der letzte Woaz auf den Feldern vertrocknet, ist mir noch ganz schnell ein fantastisch gutes, schnelles und einfaches Essen aus Jamie Olivers „Essen ist fertig!“ untergekommen. Ach ja, Woaz ist Kukuruz oder allgemein verständlich, Mais! Mit frischem Mais und Käferbohnen wird das Gericht der amerikanischen Südstaatenküche mit dem Geschmack der Südoststeiermark „gepimpt“. 😉

Weiterlesen