Bananen-Eierlikör-"Tiramisu"

Bananen-Eierlikör-„Tiramisu“

Desserts werden, vor allem unter der Woche, bei mir oft vernachlässigt und dabei bin ich ein absolut Süßer.🙈😜 Jetzt wurde ich auch eine Woche lang mit den süßesten Verführungen im Urlaub verwöhnt und nun fehlt das plötzlich. Zum Glück gibt’s ja auch ganz schnelle Desserts, die absolut wochentauglich sind. Deshalb gab’s bei mir heute eine Blitz-Nachspeise mit Mascarpone-Creme, Bananen, Keksen und als perfektem Topping Eierlikör.

Bananen-Eierlikör-„Tiramisu“

Das Ganze ist in wenigen Minuten zusammengerührt, in Gläser geschichtet, lässt sich ideal vorbereiten und im Kühlschrank kalt stellen.

 

Bananen-Eierlikör-„Tiramisu“

Zutaten (2 Portionen):
Creme
  • 150 g Mascarpone
  • 50 g Joghurt
  • 80 g Schlagobers
  • 20 g Staubzucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • ½ Banane
  • 4 Kekse (z.B. Oreo)
  • Eierlikör
Zubereitung:
  • Alle Zutaten für die Creme mit dem Handmixer glatt verrühren.
  • Die Creme in einen Tiefkühlbeutel füllen und eine Spitze abschneiden.
  • Die Banane in Scheiben schneiden.
  • Drei Kekse grob hacken oder in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zerbröseln.
  • Die Keksbrösel, die Banane und die Creme abwechselnd in zwei Gläser schichten und spritzen.
  • Den Eierlikör (nicht zu sparsam😜) darüber träufeln und mit einem halbierten Keks garnieren.

 

.

.

.

.

.

.

Bananen-Eierlikör-„Tiramisu“

Eine total süchtig machende Kombination😍 und wer’s nicht glaubt, ist selber schuld.😜

Süßes Vergnügen!


nudelsieb

Kommentar zu meinem Beitrag verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s