Becherkuchen mit Buchweizen, Kokos und Apfel

Becherkuchen mit Buchweizen, Kokos und Apfel

Becherkuchen gibt es wie Sand am Meer und das Prinzip ist einfach und zugleich auch schnell gemacht. Jeder der einen Becher (250 ml) mit den verschiedenen Zutaten auffüllen kann ist voll dabei. Das Ergebnis ist meist optisch unspektakulär, außer man sticht runde Kreise aus dem Kuchen, stapelt sie kunstvoll und drapiert alles mit viel Schnickschnack für das perfekte Foto.🙈 Alles das kann und will ich auch nicht. Der Apfel am Bild ist schon Kunstwerk genug und mehr braucht der Kuchen auch nicht. Es kommt, wie so oft im Leben, auf die inneren Werte an. 😉

Weiterlesen

Buchweizen-Galette mit Birnen, Gorgonzola und glasierten Walnüssen

Buchweizen-Galette mit Birnen, Gorgonzola und glasierten Walnüssen

Ich bin ja ein ganz großer Fan von Tartes, Galettes & Co. Man glaubt immer der Teig sei so viel Arbeit, aber er besteht aus wenigen (3!) Zutaten, ist mit der Küchenmaschine in 5 Minuten gemacht und lässt sich super variieren. Während der Teig kurz im Kühlschrank Pause macht kann man sich auch schon um den Belag kümmern und dabei seiner Kreativität freien Lauf lassen. Von süß bis herzhaft ist alles möglich und der Markt oder der Kühlschrank bestimmen den Belag. Bei mir gibt es heute eine Buchweizen-Galette mit saftigen Birnen, würzigem Gorgonzola, viel Thymian sowie knackigen Walnüssen mit Honig-Balsamico-Glasur. 😋

Weiterlesen

Buchweizennudeln mit Kohlpesto

Buchweizennudeln mit Kohlpesto

Wenn Lebensmittel übrig bleiben, dann kommt immer ein spannender Prozess in Gang: „was mache ich daraus?“. So ist es mir jetzt auch mit den Resten meines Kohls (Wirsing) gegangen und herausgekommen ist ein außergewöhnliches, aber feines Pesto. Natürlich braucht man zu einem Pesto auch Nudeln. Nachdem ein Freund uns immer wieder mit seinen Nudel-Kreationen begeistert, habe ich voll motiviert auch wieder einmal meine Nudelmaschine, ein echt altes „Erbstück“ meiner Mutter, ausgepackt. Damit hat das Desaster seinen Lauf genommen. 😉

Weiterlesen