Torta degli addobbi ­čç«­čç╣

Torta degli addobbi ­čç«­čç╣

Torta degli addobbi, Dolce di riso emiliano oder Torta di riso bolognese. Hinter allen diesen Namen verbirgt sie einer der traditionellsten Kuchen aus der Emilia Romagna. Die Urspr├╝nge dieses Reiskuchens lassen sich bis in das 15. Jahrhundert zur├╝ckverfolgen. Seinen Namen verdankt er der rautenf├Ârmigen Form, in die er f├╝r das Fronleichnamsfest geschnitten wurde. Aber auch zu Ostern und Weihnachten zierte der Reiskuchen die Teller der Bologneser.

Torta degli addobbi ­čç«­čç╣

Torta degli addobbi ­čç«­čç╣

Der Reiskuchen hat daher sehr alte Urspr├╝nge und wie bei allen traditionellen italienischen Rezepten, kommt es im Laufe der Zeit von Familie zu Familie zu kleinen Variationen. Die grundlegenden Bestandteile des Originalrezepts sind in Milch gekochter Reis, Eier, Zucker und Zitronenschale. Das klingt eigentlich ganz wie der bei uns bekannte Reisauflauf, aber der Geschmack der fein gemahlenen Mandeln und das Aroma des Amaretto machen dann doch einen Kuchen aus dem Auflauf.­čśë


Torta degli addobbi ­čç«­čç╣

Tags: #einnudelsiebbloggt #italy

Zutaten:
  • 1 l Milch
  • ┬Ż Vanilleschote
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 50 g (Fein)Kristallzucker
  • 200 g (Risotto)Reis
  • 20 ml Mandellik├Âr (Amaretto, optional aber empfehlenswert)
  • 150 g (Fein)Kristallzucker
  • 4 Eier
  • 100 g Mandeln
  • 1 Prise Zimt
Zubereitung:
  • Die Milch mit dem Zucker (50g) und dem Salz in einen gro├čen Topf geben.
  • Die Bio-Zitrone hei├č waschen, trocknen, die Schale fein abreiben und zur Milch geben.
  • Die Vanilleschote l├Ąngs halbieren, mit der der Messerspitze auskratzen und beides in den Topf geben.
  • Die Milch unter st├Ąndigem R├╝hren aufkochen, den Reis einr├╝hren, die Hitze reduzieren und 15 Minuten k├Âcheln lassen, bis ein Gro├čteil der Milch vom Reis aufgesogen wurde.
  • Die Hitze auf ein Minimum reduzieren und den Reis zirka 30 Minuten richtig weich kochen, bis die komplette Milch aufgesogen wurde.
  • Die Vanilleschote entfernen, den Amaretto einr├╝hren und den Reis vollst├Ąndig ausk├╝hlen lassen.
  • Das Backrohr auf 160┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den Feinristallzucker mit den Eiern im Mixer schaumig schlagen, bis die Masse fast wei├č ist.
  • Die gemahlenen Mandeln mit dem Zimt vermischen und abwechselnd mit dem ausgek├╝hlten Reis unter die Eier-Masse heben.
  • Eine Springform (mind. 24 cm) mit Butter einfetten und mit Semmelbr├Âseln bestreuen.
  • Die Reismasse in die Form f├╝llen und im Backrohr auf mittlerer Schiene zirka 45 Minuten backen. (St├Ąbchenprobe nicht vergessen!)
  • Den Reiskuchen aus dem Rohr nehmen, gut ausk├╝hlen lassen, mit Staubzucker bestreuen und genie├čen.


­čĺí Ich habe ganze Mandeln (mit Schale) im Hochleistungs-Mixer ganz fein gemahlen.
Torta degli addobbi ­čç«­čç╣

Torta degli addobbi ­čç«­čç╣

Nachdem ich die Torta degli addobbi in einer runden Form gebacken habe, habe ich auch auf den rautenf├Ârmigen Schnitt verzichtet.­čśë Das hat aber auf den feinen Geschmack des Kuchens nat├╝rlich keine Auswirkungen.­čśő


S├╝├čes Vergn├╝gen!


nudelsieb

3 Gedanken zu “Torta degli addobbi ­čç«­čç╣

Schreibe eine Antwort zu Ein Nudelsieb bloggt Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s