Bärlauch-Tarte mit Spargel und Lachs

Bärlauch-Tarte mit Spargel und Lachs

Eigentlich kaufe ich nur heimischen Spargel, aber nachdem sich die Spargel-Ernte in Österreich heuer witterungsbedingt um drei Wochen verzögern wird, bin ich bei diesem Spargel aus Italien schwach geworden. Der Bärlauch im Kühlschrank muss ja schließlich auch weg, also blieb mir ja gar nichts anderes übrig. 😉

Bärlauch-Tarte mit Spargel und Lachs

Bärlauch-Tarte mit Spargel und Lachs

Als kleines Extra, da die Teigmenge für zwei Personen etwas zu viel ist, gibt’s auch gleich eine ganz schnelle Apfel-Crostata als Nachspeise dazu.

 

Bärlauch-Tarte mit Spargel und Lachs

Zutaten:
Teig
  • 200 g Vollkornmehl (z.B. Weizen, Dinkel oder eine Mischung)
  • 100 g Butter
  • Salz
  • 1 Ei
  • 2 EL Wasser, eiskalt
Füllung
  • 20 g Bärlauch
  • 150 g Sauerrahm
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 8 Stangen Spargel (je nach Größe der Form)
  • 100 g Räucherlachs
  • Dill, zum Garnieren
Zubereitung:
Teig
  • Das Mehl mit der Butter, dem Ei und einer Prise Salz in der Küchenmaschine rasch zu einem glatten Teig verkneten. Bei Bedarf 1-2 EL eiskaltes Wasser hinzufügen.
  • Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens eine halbe Stunde kühl stellen.
  • Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den Bärlauch waschen, trocken und grob schneiden.
  • Den Bärlauch mit dem Sauerrahm und den Eiern in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • Den Spargel schälen und die Stangen auf die Breite der Tarteform (bei mir 11×33 cm) zuschneiden.
  • Den Lachs in Streifen schneiden.
  • Den Mürbteig auf einem bemehlten Brett ausrollen und die Tarte-Form damit auslegen.
  • Die Spargelstangen darauf verteilen und mit den Lachsstreifen belegen.
  • Den Guss langsam zwischen den Spargelstangen verteilen.
  • Die Tarte im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 30-35 Min. backen.
  • Vor dem Anschneiden kurz abkühlen lassen.

 

.

.

Bärlauch-Tarte mit Spargel und Lachs

Bärlauch-Tarte mit Spargel und Lachs

💡 Die Mürbteigmenge in diesem Rezept ist für meine kleine (2 Personen)Tarte-Form etwas zu viel. Als Resteverwertung und ideale Nachspeise bietet sich eine Blitz-Apfel-Crostata an. Einfach Äpfel schälen, würfeln, mit Zitronensaft, Zucker, Zimt und (Himbeer ❤ )Marmelade vermischen und backen (180°C/20-25 min.)
Apfel-Crostata

Apfel-Crostata

Ein doppeltes Vergnügen und jetzt warte ich wirklich auf den Spargel aus Österreich – versprochen!

Mahlzeit!


nudelsieb

3 Gedanken zu “Bärlauch-Tarte mit Spargel und Lachs

Kommentar zu meinem Beitrag verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s