Milchreis | Kokos | Ananas | Limette

Reis | Kokos | Ananas | Limette

Wir sind mitten in der Planung für den nächsten Sommerurlaub. Dieser Prozess dauert immer etwas länger, da wir uns am Anfang meist nicht über die Richtung einig sind. So werden Ideen, Destinationen, mögliche Aktivitäten gesucht und diskutiert. Meer oder See, Strand oder Berg, Bike oder Segelboot, Stadt oder Insel, Island oder Karibik ….

Reis | Kokos | Ananas | Limette

Reis | Kokos | Ananas | Limette

Nun, mit dieser süßen Versuchung geht’s eindeutig in die Karibik. Kokos, Ananas und Limette sind das Tüpfelchen auf dem cremigen Kokosmilchreis und die Limetten-Salzkaramellsauce verbindet und verstärkt die Aromen.

Reis | Kokos | Ananas | Limette

Zutaten (4 Portionen):
Milchreis
  • 400 ml Kokosmilch
  • 100 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Milchreis (Rundkornreis)
  • 40 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 40 g Kokosraspel
Limetten-Salzkaramellsauce
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Agavendicksaft (Ahornsirup, Honig)
  • ½ TL Salz
  • 2 EL Butter
  • 1 Limette
  • 1 EL Feinkristallzucker
  • 1 Ananas, frisch
  • Kokoschips
Zubereitung:
Milchreis
  • In einem Topf die Kokosmilch, die Milch, den Zucker und eine Prise Salz aufkochen.
  • Den Reis waschen, in die Milch einrühren, die Hitze sofort auf die kleinste Stufe reduzieren und zugedeckt ca. 25 Minuten ziehen lassen und gelegentlich umrühren. Der Reis sollte eine cremige aber auch noch bissfeste Konsistenz haben.
  • Die Kokosraspel und den Vanillezucker einrühren und den Reis etwas auskühlen lassen.
Limetten-Salzkaramellsauce
  • Die Limette heiß abwaschen, trocknen und die Schale abreiben und den Saft auspressen.
  • Den Zucker mit dem Agavendicksaft und der Butter in einer Pfanne hellbraun karamellisieren.
  • Das Salz und den Limettensaft einrühren und kurz dickcremig einkochen lassen.
  • Den Limettenabrieb mit 1 EL Feinkristallzucker vermischen.
  • Die Ananas schälen und zwei Scheiben klein Würfeln.
  • Den Milchreis in kleine Gläser füllen, die Ananaswürfel und die Kokoschips darübergeben.
  • Das Limetten-Salz-Karamell darüber verteilen und mit dem Limettenabrieb garnieren.


.

.

.

.

Reis | Kokos | Ananas | Limette

Reis | Kokos | Ananas | Limette

Eigentlich wären sich ja fast fünf Gläschen mit dieser Menge ausgegangen, aber irgendwie hat es der Rest aus dem Topf nicht mehr dorthin geschafft. Er war einfach zu gut und musste sofort weg. 😀
Wohin uns die Reise heuer tatsächlich führen wird, wissen wir aber noch immer nicht. 😉

Süßes Vergnügen!


nudelsieb

Kommentar zu meinem Beitrag verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s