Somlói Galuska 🇭🇺

Somlói Galuska 🇭🇺

sind eine traditionsreiche ungarische Süßspeise, die in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts im Budapester Restaurant Gundel erfunden wurden. Die Somlauer Nockerl, wie sie bei uns heißen, haben die Reise über die Landesgrenze geschafft und stehen recht oft auf den Speisekarten in burgenländischen Gaststätten. Dass ich die also schon aus meinen Jugendtagen im Burgenland❤ kenne, erklärt sich somit von selbst.

Weiterlesen

Black Cake 🇹🇹

Black Cake 🇹🇹

Ich weiß gar nicht, wie ich dir das erklären soll, aber möglicherweise ist dieser Beitrag nichts für dich! Wenn du Kinder hast, die gerne Kuchen essen, dann vergiss es und lies lieber nicht weiter. Wenn du keinen Rum magst, dann ist das definitiv nicht dein Kuchen und du kannst gleich weiter klicken. Wenn du ganz schnell einen Kuchen für den 1.Adventsonntag machen willst, so wie es eigentlich mein Plan war🙈, dann bist du erstens zu spät dran und schnell geht bei diesem besonderen Kuchen gar nichts. Wenn du jetzt noch immer liest und zu Weihnachten die Finger nicht von Rumkugeln lassen kannst, dann könnte das ja doch noch was werden mit dir und meinem „Black Cake“.🤔

Weiterlesen

Bratapfel mit Haube im Schnee

Bratapfel mit Haube im Schnee

 

Ein Apfel steht im Schnee ganz still und stumm,
er hat vor lauter Kälte den Bauch voll Rum.
Sag, wer mag der Apfel sein,
der da steht im Schnee allein
mit dem weißen Käppelein.

Das Beste kommt bekanntlich am Schluss und zumindest bei mir in Österreich „muss“ das ein Dessert sein. Hier steht also meine Interpretation eines Bratapfels, gefüllt mit Rum-Rosinen, einem Lebkuchen-Keks und einer Creme-Mousse-Haube auf Meringue-Schnee. Der krönende Abschluss meines Essens mit Freunden.

Weiterlesen