Chapati Rolex ­čç║­čçČ

Chapati Rolex ­čç║­čçČ

Nein, das ist keine Werbung! Auch wenn der Titel fast passen k├Ânnte, handelt es sich hier nicht um ein neues Modell der s├╝ndteuren Schweizer Zeitmessger├Ąte.­čśë Nat├╝rlich geht es hier um Essen und ich habe ein echt spannendes Gericht entdeckt. Chapati Rolex besteht einerseits aus Chapati, einem ganz einfachen Fladenbrot, ├Ąhnlich einer mexikanischen Tortilla und Rolex. Rolex kommt von einer sprachlichen Verf├Ąlschung aus Englisch und Luganda, zwei von fast vierzig Sprachen in diesem ostafrikanischen Land, und bedeutet so viel wie ÔÇťrolled eggsÔÇŁ. So, das w├Ąre gekl├Ąrt, aber wo bin ich heute? Das Gericht ist ein beliebter Street-Food-Snack in Kampala, der gr├Â├čten Stadt, die gleichzeitig auch Hauptstadt des Landes ist. Wer hat’s schon?

Chapati Rolex ­čç║­čçČ

Chapati Rolex ­čç║­čçČ

Genau, ich bin in Uganda. Das im Osten Afrikas, nahe des ├äquators am Victoria-See, gelegene Land ist (laut Wikipedia) eines der ├Ąrmsten L├Ąnder der Welt. Nun aber zur├╝ck zu Chapati Rolex. Rolex, ist also ein Gem├╝se-Ei-Omelette, dass klassisch mit Zwiebel, Paprika, Tomaten und Kraut gemacht und gemeinsam mit dem Fladenbrot eingerollt wird. Rolex entstand erst in den 90er Jahren aus einem zuf├Ąlligen Experiment eines Chapati-Verk├Ąufers. Das Chapati-Experiment fand schlie├člich seinen Weg nach Kampala und wurde in der N├Ąhe der Universit├Ąt ├Ąu├čerst beliebt. Dies hatte wahrscheinlich auch etwas mit dem Preis zu tun. Ein Rolex kostet in etwa 2.000 ugandische Schilling, das sind knapp 50 Cent. Im Juli 2018 wurde f├╝r das „Entebbe Tourism Festival“ die l├Ąngste Rolex der Welt kreiert, mit etwa 100 Eiern, 5 kg Weizenmehl, 6 kg Tomaten, 5 kg Zwiebeln, zwei Liter Speise├Âl und 2 kg Kohl. Meine Rolex sind wesentlich kleiner!­čść

Chapati Rolex ­čç║­čçČ

Tags: #einnudelsiebbloggt #in80gerichtenumdiewelt

Zutaten (2 Portionen):
Chapati
  • 200 g Mehl
  • ┬Ż TL Salz
  • ┬Ż TL Zucker
  • 1┬Ż EL Oliven├Âl
  • 60-80 g Wasser
Rolex
  • 1 kleine Zwiebel, rot
  • ┬Ż Paprika, gr├╝n
  • 2 Paradeiser
  • Wei├čkraut oder Kohl (optional)
  • Petersilie
  • Salz
  • 4 Eier
  • 1 Paradeiser
  • Chilipulver
Zubereitung:
Chapati
  • In einer Sch├╝ssel das Mehl, das Salz und den Zucker gut vermischen.
  • Das ├ľl und das Wasser hinzuf├╝gen, verr├╝hren und eventuell noch etwas Wasser wenn der Teig zu trocken ist.
  • Den Teig danach auf einem leicht bemehlten Brett gut 10 Minuten kneten, bis er geschmeidig ist und danach zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten ruhen lassen.
  • Den Teig teilen und zu zwei runden Fladen, in Pfannengr├Â├če, ausrollen.
  • Ein Pfanne mit ganz wenig ├ľl auspinseln und erhitzen.
  • Die Chapati darin unter mehrmaligen wenden braten, sie sie leicht braun werden.
Rolex
  • Die Zwiebel, den Paprika und die Paradeiser klein w├╝rfeln.
  • Das Kraut (oder den Kohl) in d├╝nne Streifen schneiden.
  • Die Petersilie fein hacken.
  • Das Gem├╝se auf zwei Schalen aufteilen, mit Salz abschmecken und jeweils mit zwei Eiern verr├╝hren.
  • In einer Pfanne ganz wenig ├ľl erhitzen, die Eiermischung darin verteilen und braten bis die Oberfl├Ąche leicht zu stocken beginnt.
  • Ein Chapati auf das Omelette legen und fertig braten.
  • Ein Teller auf die Pfanne legen und die Pfanne (mit Teller) wenden.
  • Eine Tomate in Scheiben schneiden, die H├Ąlfte auf dem Omelette verteilen mit Chilipulver bestreuen, einrollen und sofort servieren und das zweite Chapati machen.
­čĺí Wer das Chapati nicht selbst machen m├Âchte, der kann stattdessen auch einfach mexikanische Tortillas kaufen.
.

.

Chapati Rolex ­čç║­čçČ

Chapati Rolex ­čç║­čçČ

Chapati selbst machen, kann man schon mal probieren! Aber wenn es schnell, also richtig schnell, gehen soll, dann kann man daf├╝r auch fertige Weizen-Tortillas verwenden. Das hat der Kollege aus Uganda in diesem sehenswerten Video wohl auch so gemacht!­čśé In Zeiten wie diesen, sollte man aber auf das Plastiksackerl verzichten. Ich habe daf├╝r die aktuelle Tageszeitung zum Einrollen verwendet. Bei den aktuellen Schlagzeilen in ├ľsterreich ist das Papier sowieso zu Schade f├╝r das Plumpsklo!­čÖŐ­čÖł­čść #werzahltschafftan #ichliebedas


Furahia mlo wako!


nudelsieb

Kommentar zu meinem Beitrag verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s