Rigatoni con crema di patate e pancetta

Rigatoni con crema di patate e pancetta

Ich war jetzt eine Zeit lang auf den Spuren traditioneller Gerichte meines Heimatbundeslandes unterwegs und da kommt sicher noch das eine oder andere Rezept. Heute geht der Blick aber Richtung Süden, wenn auch nicht ganz so weit. Ich bin mir zwar nicht ganz sicher, aber Pasta mit Erdäpfelcreme und Speck müsste eigentlich in Südtirol erfunden worden sein, zumindest wenn man nach den Zutaten geht.😉

Rigatoni con crema di patate e pancetta

Rigatoni con crema di patate e pancetta

Ich muss schon zugeben, dass es etwas ungewöhnlich erscheint, eine Erdäpfelcreme zu einem Pasta-Gericht zu servieren, aber es lohnt sich. Viele Zutaten braucht es gar nicht und es geht recht rasch. Also, Topf auf den Herd und Erdäpfel kochen.😉

Rigatoni con crema di patate e pancetta

Tags: #einnudelsiebbloggt #pasta

Zutaten (2 Portionen):
  • 250 g Rigatoni
crema di patate
  • 200 g Erdäpfel
  • 1 Zwiebel, klein (ca. 70 g)
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Milch
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Parmesan, gerieben
patate e pancetta
  • 100 g Pancetta (Speck)
  • 100 g Erdäpfel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Stängel Petersilie
Zubereitung:
crema di patate
  • Die Erdäpfel in Salzwasser weich kochen, abgießen, schälen und grob würfeln.
  • Die Zwiebel schälen und grob würfeln.
  • Die Zwiebel in einem Topf mit etwas Olivenöl weich schmoren.
  • Die Erdäpfel hinzufügen, mit der Gemüsebrühe und der Milch aufgießen und aufkochen lassen.
  • Die Erdäpfel mit dem Stabmixer zu einer cremigen, eher dünnen Creme mixen. Eventuell zusätzlich Gemüsebrühe oder Milch hinzufügen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, die Butter und den Parmesan einrühren und auf kleinster Stufe warm halten.
patate e pancetta
  • Den Pancetta klein würfeln und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
  • Die Erdäpfel schälen, ebenfalls klein würfeln, in die Pfanne geben und langsam kross braten.
  • Die Knoblauchzehe schälen, ganz fein würfeln und ebenfalls in die Pfanne geben.
  • Wenn die Erdäpfel gar sind die Petersilie klein hacken, untermischen und alles warm halten.
  • Die Rigatoni in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen.
  • Die Rigatoni abgießen, mit der Erdäpfelcreme mischen, in Tellern anrichten, die Speck-Erdäpfel-Würfel darauf verteilen und servieren.


💡 Als Extra-Kick kann man die Butter in der crema die patate ganz oder teilweise durch Trüffelbutter ersetzen.😋
.

.

Rigatoni con crema di patate e pancetta

Rigatoni con crema di patate e pancetta

Man könnte fast glauben, einen Teller mit Carbonara (ja schon klar, da fehlen die Spaghetti🙈) vor sich zu haben. Die „crema di patate“ passt erstaunlich gut zur Pasta und verbindet sich perfekt mit den Rigatoni. Mit den kross gebratenen Speck-Erdäpfel-Würfeln kommt Biss und Würzigkeit in das Gericht. Alles in allem ein schönes Pasta-Gericht und es muss ja nicht immer „Sahnesauce“ sein!😜

Viel Spaß!


nudelsieb

Kommentar zu meinem Beitrag verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s