Süßer Serviettenknödel mit Vanilleeis und Apfel

Süßer Serviettenknödel mit Vanilleeis und Apfel

Knödel als Dessert, mit Nougat, Marillen oder Zwetschken gefüllt und buttrige Zucker-Zimt-Brösel dazu. Ja, solche Knödel gab es bei mir schon des öfteren, aber Serviettenknödel und dann auch noch süß, das ist eine Premiere. Wie so oft, reicht aber ein Bild und schon lässt mich ein Rezept nicht mehr los. Nachdem ich beim letzten Essen mit Freunden sowieso schon Brioche für die Vorspeise gebacken habe, hat sich das Rezept förmlich aufgedrängt. 😉

Süßer Serviettenknödel mit Vanilleeis und Apfel

Süßer Serviettenknödel mit Vanilleeis und Apfel

Ich wollte auch ein neues Rezept für cremiges Vanilleeis probieren und somit stand das Dessert fest.
Süße Serviettenknödel mit cremigem Vanilleeis und karamellisierten Apfelspalten.

Süßer Serviettenknödel mit Vanilleeis und Apfel

Zutaten (8 Portionen):
Süße Serviettenknödel
  • 400 g Brioche oder Butterstriezel
  • 2 EL Vanillezucker (ca. 15 g)
  • 50 g Rohrzucker, fein
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 250 ml Schlagobers
  • 250 ml Sauerrahm
Vanilleeis
  • 4 Dotter
  • 5 g Speisestärke
  • 100 g Feinkristallzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Vanillezucker
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Schlagobers
Apfel
  • 1 Apfel, groß
  • Butter
  • Zucker
  • Zimt
  • Salz
  • Staubzucker
  • Salzkaramell
Zubereitung:
Süße Serviettenknödel
  • Die Brioche oder den Striezel in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Den Vanillezucker, den Rohrzucker, eine Prise Salz, die Eier, das Schlagobers und den Sauerrahm hinzufügen, gut vermischen und 15 Minuten ziehen lassen. Die Masse ist relativ weich.
  • Ein Stück Frischhaltefolie (ca. 30 cm) auflegen und etwa ein Viertel der Masse darauf in einem Streifen verteilen, dicht einrollen und die Enden fest zudrehen. Die Rolle danach in Alufolie einwickeln.
  • Mit der restlichen Masse ebenso verfahren und die Rollen im Kühlschrank kalt stellen.
Vanilleeis
  • Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark auskratzen.
  • Die Milch zusammen mit der Vanilleschote, dem Vanillemark und dem Vanillezucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze sehr langsam erhitzen, damit die Vanille ihr ganzes Aroma abgeben kann.
  • Die Dotter mit der Speisestärke und dem Feinkristallzucker schaumig schlagen bis die Masse sehr hell wird.
  • Wenn die Milch kurz vor dem Aufkochen ist, den Topf vom Herd nehmen, die Vanilleschote entfernen und in die Dottermasse kräftig einrühren
  • Die Masse kurz überkühlen und dann im Kühlschrank rasten lassen bis sie kalt ist.
  • Das Schlagobers cremig, aber nicht fest schlagen und unter die kalte Vanillemilch mischen.
  • Die Masse in die Eismaschine füllen und für 40 bis 45 Minuten gefrieren lassen.
  • Den Behälter der Eismaschine mit Frischhaltefolie und dem Deckel luftdicht verschließen und bis zur Verwendung in das Gefrierfach des Kühlschranks stellen.
Apfelspalten
  • Den Apfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden.
  • Etwas Butter und Zucker mit einer Prise Zimt und einer Prise Salz in einer Pfanne langsam erhitzen und karamellisieren.
  • Die Apfelspalten darin einige Minuten wenden und weich werden lassen.
  • Die Pfanne vom Herd nehmen und die Apfelspalten etwas auskühlen lassen.
  • Kurz vor dem Servieren die Knödel in einem Topf über Wasserdampf (oder im Dampfgarer) ca. 20 Minuten garen.
  • Das Eis ca. 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen.
  • Die Serviettenknödel auswickeln, in Scheiben schneiden, auf Teller verteilen, mit einer Kugel Vanilleeis und einer Apfelspalte garnieren.
  • Mit etwas Staubzucker bestreut sofort servieren.


Süßer Serviettenknödel mit Vanilleeis und Apfel

Süßer Serviettenknödel mit Vanilleeis und Apfel

Die süßen Serviettenknödel sind einfach ein Traum und das gesamte Dessert lässt sich für Gäste ideal vorbereiten. Das Vanilleeis hat auch alle meine Erwartungen erfüllt und wird wohl mein neues Basic-Eis-Rezept. Das Eis bleibt auch nach drei Stunden im Gefrierfach cremig und muss gar nicht frühzeitig herausgenommen werden, wie man an meinen Bildern gut erkennen kann. Wahrscheinlich habe ich nach einem langen Tag beim Fotografieren auch schon etwas getrödelt! 😉

Süßes Vergnügen!


nudelsieb

3 Gedanken zu “Süßer Serviettenknödel mit Vanilleeis und Apfel

Kommentar zu meinem Beitrag verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s