Kalte Erbsen-Minze-Suppe

Der Sommer ist eigentlich nicht die Jahreszeit für Suppen, aber kalte Suppen passen auch an heißen Sommertagen. Ähnlich wie die Gazpacho ist diese kalte Erbsen-Minze-Suppe eine erfrischende Abwechslung im Speiseplan.

Kalte Erbsen-Minze-Suppe

Kalte Erbsen-Minze-Suppe

„Erbsen oder Thunfisch?“ war auch die Frage für eine Instagram-Challenge. Nun es sind die Erbsen geworden und da habe ich schon seit einiger Zeit diese Erbsen-Minze-Suppe mit Buttermilch auf meinem Plan. Ich mag besonders die Kombination Erbsen und Minze, da halte ich es wie die Briten, aber das kann man individuell an den persönlichen Geschmack anpassen. Das alles geht, bis auf das Abkühlen, recht schnell und dazu passt einfach ein geröstetes Baguette.

 

Kalte Erbsen-Minze-Suppe

Zutaten (2 Portionen):
  • 4 Jungzwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 330 g Erbsen (TK)
  • 1 Zweig Liebstöckl (optional)
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 Bund Minze
  • 2 Blätter Estragon (optional)
  • 100 ml Buttermilch
  • Salz
  • Pfeffer, weiß
  • Bio-Zitrone
  • Baguette
  • Olivenöl
  • Joghurt
Zubereitung:
  • Die Jungzwiebeln schälen und fein hacken.
  • Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten.
  • Die Liebstöckl-Blätter abzupfen und grob hacken.
  • Die Erbsen in den Topf geben und kurz mitdünsten.
  • Mit der Gemüsebrühe ablöschen, den Liebstöckl hinzufügen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Die Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, auskühlen lassen und danach im Kühlschrank kalt stellen.
  • Die Minze waschen und fein hacken.
  • Wenn die die Suppe kalt ist, die Buttermilch und die Minze hinzufügen und mit einem Spritzer Zitronensaft sämig pürieren.
  • Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Baguette in dünne Scheiben schneiden, mit etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und auf beiden Seiten goldbraun rösten.
  • Die Suppe in Gläser füllen, mit etwas Joghurt und Minze garnieren und zusammen mit dem Brot servieren.

 

.

.

Kalte Erbsen-Minze-Suppe

Kalte Erbsen-Minze-Suppe

Obwohl der Sommer gerade eine kurze Pause einlegt, ist diese kalte Suppe genau die richtige Erfrischung, an einem heißen Sommertag. Vor allem dann, wenn man ihn auch noch gemütlich auf der Terrasse ausklingen lassen kann. 😀

Gutes Gelingen!


nudelsieb

4 Gedanken zu “Kalte Erbsen-Minze-Suppe

Kommentar zu meinem Beitrag verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s