Kichererbsensalat mit Schafkäse

Kichererbsensalat mit Schafkäse

Schön langsam kommt der nahende Sommer in Fahrt und damit wird es auch Zeit die Salat-Saison zu eröffnen. Wenn es draußen richtig heiß wird, dann ist es auch recht praktisch wenn der Ofen nicht in Betrieb geht. Neben einigen Salaten die zu meinem Standard-Sommer-Programm gehören und sicherlich demnächst hier auftauchen werden, ist mir dieser sommerliche Kichererbsensalat mit Schafkäse von Jamie Oliver untergekommen.

Kichererbsensalat mit Schafkäse

Kichererbsensalat mit Schafkäse

Wer Jamie Olivers Rezepte kennt wird schon seine Liebe für Zitrusfrüchte erkannt haben. Wenig überraschend ist der Salat daher auch eher auf der säuerlichen Seite, aber in Kombination mit dem eher salzigen Schafkäse harmoniert das sehr gut.

 

Kichererbsensalat mit Schafkäse

Quellenangabe: Jamie Oliver – Essen ist fertig!
Zutaten (4 Portionen):
  • 1 Zwiebel, rot
  • 1 Chilischote, frisch
  • 10 Cherry-Tomaten
  • 2 Spitzpaprika, rot
  • 2 Limetten
  • 8 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 400 g Kichererbsen (Abtropfgewicht)
  • 1 Bund Minze, frisch
  • 1 Bund Basilikum, frisch
  • 200 g Feta
Zubereitung:
  • Die Zwiebel schälen, vierteln und in feine Scheiben schneiden.
  • Die Chilischote entkernen und fein schneiden.
  • Die Cherry-Tomaten waschen und vierteln.
  • Die Spitzpaprika waschen, entkernen und würfeln.
  • Das Gemüse in einer Schüssel vorsichtig vermischen.
  • Den Saft der Limetten auspressen (ca. 4 EL), mit dem Olivenöl in die Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vermischen.
  • Die Kichererbsen in einem Topf erwärmen, ca. 10 Prozent davon mit einer Gabel zerdrücken, beide in die Schüssel geben, alles miteinander vermischen und eine Zeit lang bei Zimmertemperatur ziehen lassen.
  • Die Minze und das Basilikum in Streifen schneiden, in den Salat mischen und noch einmal abschmecken.
  • Den Feta grob zerbröseln, über den Salat streuen, mit Minzblättern garnieren und servieren.

 

💡 Der Salat eignet sich sowohl als Beilage zum Beispiel bei einer Grillerei, aber auch als leichtes Essen, dann aber nur für 2 Personen.

Kichererbsensalat mit Schafkäse

Kichererbsensalat mit Schafkäse

Nachdem wir Kichererbsen schon seit einiger Zeit regelmäßig auf unserem Speiseplan haben, hat er wenig überraschend sehr gut geschmeckt. Dieser Salat lässt sich auch ganz einfach anpassen. Die von Jamie Oliver vorgeschlagene Variante mit einer würzigen spanischen Chorizo ist schon vorgemerkt 😉

Mahlzeit!


nudelsieb

Ein Gedanke zu “Kichererbsensalat mit Schafkäse

Kommentar zu meinem Beitrag verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s