Linsensalat mit Granatapfel

Linsensalat mit Granatapfel

In wenigen Stunden ist das Jahr 2017 Geschichte. Es bleibt mir also gerade noch Zeit, allen, die hier immer wieder einmal vorbeischauen, für das Interesse und das Feedback zu meinen Beiträgen zu danken.

Linsensalat mit Granatapfel

Linsensalat mit Granatapfel

Als kleinen kulinarischen Glücksbringer habe ich noch einen schnellen Linsensalat für die Silvester-Party oder den Neujahrs-Brunch.

Linsensalat mit Granatapfel

Zutaten (8 Portionen):
Salat
  • 400 g Belugalinsen
  • 2 Salatgurken
  • 8 Stangen Stangensellerie
  • 2 Granatäpfel
  • 1 Bund Minze
Vinaigrette
  • 6 EL Feigenessig
  • 2 EL Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 TL Estragonsenf
  • 4 EL Honig
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 Krenwurze (frisch)
Zubereitung:
Salat
  • Die Belugalinsen abspülen und über Nacht (12 Std.) in kaltem Wasser einweichen.
  • Die Linsen abseihen, in reichlich Wasser nach Packungsanleitung (ca. 10-15 min.) knapp gar kochen.
  • In ein Sieb gießen, kurz kalt abspülen und gut abtropfen lassen.
  • Die Gurken schälen, längs halbieren, die Kerne mit einem Löffel herauskratzen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  • Den Stangensellerie putzen, abspülen, eventuell die Fäden abziehen und in sehr dünne Scheiben schneiden.
  • Die Granatäpfel aufschneiden und die Kerne am besten unter Wasser herauslösen.
  • Die Linsen, die Gurken, den Stangensellerie und die Granatapfelkerne in einer Schüssel mischen.
Vinaigrette
  • Alle Zutaten in einem Schüttelbecher vermischen.
  • Die Vinaigrette mit dem Salat mischen und mindestens 20 Minuten lang durchziehen lassen.
  • Die Minze abspülen, trocken schütteln, die Blätter grob hacken und unter den Salat mischen und eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Krenwurze schälen, mit einem Gemüsehobel in ganz dünne Scheiben hobeln und kurz vor dem Servieren über den Salat streuen.


💡 Belugalinsen kann man auch ohne einweichen kochen. Dabei ist nur eine längere Kochdauer notwendig.
.

.

Linsensalat mit Granatapfel

Linsensalat mit Granatapfel

Ich wünsche Euch allen ein glückliches,
gesundes und genussreiches neues Jahr 2018!

.

.

.

.


Wir lesen uns wieder nächstes Jahr! ❤


nudelsieb

Kommentar zu meinem Beitrag verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s