Schoko-Ganache-Tarte

Schoko-Ganache-Tarte

Eine Schoko-Tarte bei der man(n) jeden Bissen auf der Zunge zergehen lassen kann, ist als Dessert noch nie ein Fehler gewesen. Auch diesmal war’s glaube ich nicht ganz so verkehrt …

Schoko-Ganache-Tarte

Schoko-Ganache-Tarte

… und dann auch noch in Kombination mit meinen geliebten Dirndln in Form eines Parfaits. ❤ was willst du mehr.

Schoko-Ganache-Tarte

Zutaten (6 Portionen):

Mürbteig
  • 250 g glattes Mehl
  • 150 g kalte Butter
  • 1 Eidotter
  • 90 g Staubzucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Kakaopulver
Füllung
  • 40 g Butter
  • 75 g Feinkristallzucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 4 EL Kakaopulver
  • 4 TL lösliches Espressopulver
  • 375 ml Obers
  • 150 g Zartbitterschokolade (70 %)
  • 2 Eier

Zubereitung:

Mürbteig
  • Das Mehl, die kalte Butter, Eidotter, Staub- und Vanillezucker, Salz und Kakaopulver zügig zu einem Teig verkneten.
  • Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  • Das Backrohr auf 180°C vorheizen.
  • Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Die Teigmenge reicht für eine Tarteform (26 cm ø) oder für zwei rechteckige Backformen (35×11 cm)
  • Den Teig in die Tarteform legen, überstehenden Rand mit einem Messer begradigen und den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  • Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten vorbacken.
  • Währenddessen für die Füllung die Butter, den Kristall- und Vanillezucker, sowie Kakao- und Espressopulver mit dem Schlagobers aufkochen.
  • Die Schokolade hacken und die heiße Schlagobersmischung darübergießen.
  • So lange vorsichtig rühren, bis die Schokolade ganz aufgelöst ist und eine homogene Creme entsteht.
  • Die gut verschlagenen Eier unterrühren und die Füllung auf den vorgebackenen Boden füllen.
  • Das Backrohr auf 120 °C herunterschalten und die Tarte 15 Minuten weiterbacken.
  • Herausnehmen und ca. 4 Stunden bzw. über Nacht abkühlen lassen.

 

.

.

Schoko-Ganache-Tarte mit Dirndl-Parfait

Schoko-Ganache-Tarte mit Dirndl-Parfait


Zartibtter-Süßes Vergnügen!


nudelsieb

Kommentar zu meinem Beitrag verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s