Dirndl-Parfait

Dirndl-Parfait

Ich liebe meine Dirndln und sie kommen jedes Jahr wieder. 😀 Dabei habe ich sie viele Jahre links liegen gelassen. Bevor hier noch ein falscher Eindruck entsteht …

Dirndl-Parfait

Dirndl-Parfait

es geht um die Kornelkirschen in unserem Garten. 😉
Mittlerweile verarbeite ich die Dirndln fast jährlich zu Marmelade in den verschiedensten Varianten und eben auch zu diesem fruchtigen Parfait.

Dirndl-Parfait

Zutaten (12 Portionen):

  • 150 g Dirndln (entkernt)
  • 20 g Kristallzucker
  • 50 ml Prosecco oder Weißwein
  • 4 Eidotter
  • 2 Eier
  • 100 g Kristallzucker
  • 400 ml Schlagobers
  • Minzeblätter

Zubereitung:

  • Die Dirndln entkernen und mit Kristallzucker und ganz wenig Weißwein oder Prosecco weichkochen, pürieren und evtl. passieren.
  • Das Dirndl-Püree abkühlen lassen und kalt stellen.
  • Die Dotter, die Eier und den Kristallzucker über einem Wasserbad aufschlagen und anschließend kaltrühren.
  • Das Dirndl-Püree dazugeben und gut verrühren.
  • Das Schlagobers aufschlagen und unter die Dirndlmasse heben.
  • Die so entstandene cremige Masse in Formen füllen und im Tiefkühlschrank ca. 6 Stunden oder am besten über Nacht gefrieren lassen.
  • Das Parfait aus der Form lösen bzw. in Portionen schneiden und mit einem Minzeblatt garnieren.

 

Dirndl-Parfait

Dirndl-Parfait

Auch wenn das Entkernen der Dirndln eine wirklich mühsame Arbeit ist, lohnt sich der Aufwand meiner Meinung nach immer.

Süßes Vergnügen!


nudelsieb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s