Bärlauchcremesuppe

Bärlauchcremesuppe

Bärlauch wird auch wilder Knoblauch oder Knoblauchspinat genannt. Genau dieser dezente Knoblauchgeschmack macht diese cremige Suppe zu einem Erlebnis für den Gaumen.

Bärlauchcremesuppe

Bärlauchcremesuppe

Damit beim Bärlauch sammlen nichts schief geht und wir ihn gar noch mit irgendetwas Giftigem verwechseln, haben wir ihn bei unserem Gemüsehändler am Bauernmarkt gekauft. Wohl auch deswegen, weil ich sowieso keinen gefunden hätte :/ . Auf jeden Fall haben wir alle „überlebt“ und die Bärlauchsuppe echt genossen.

Bärlauchcremesuppe

Zutaten (6 Portionen):
Suppe
  • 2 kleine Zwiebel
  • 70 g Butter
  • 2 kleine Kartoffel (ca. 160g)
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 200 g Bärlauch
  • 100 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
Deko
  • 6 Brotscheiben, geröstet
  • 1 Ei, hart gekocht
  • 6 Bärlauchblätter, frittiert
Zubereitung:
Suppe
  • Die Zwiebel schälen und klein schneiden.
  • Die Kartoffeln schälen und klein würfeln.
  • Den Bärlauch waschen, abtropfen lassen und grob schneiden.
  • Die Butter schmelzen, die Zwiebel hell rösten, die Kartoffeln zugeben und ein paar Minuten andünsten.
  • Mit der Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen und köcheln lassen bis die Kartoffeln weich sind.
  • Schlagobers und den geschnittenen Bärlauch hinzufügen und 3 Minuten nur mehr leicht köcheln lassen.
  • Mit dem Stabmixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und abschmecken.
Deko
  • Mit einer gerösteten Brotscheibe, einer Scheibe des hart gekochten Eis und einem frittierten Bärlauchblatt garniert servieren.


.

.

Bärlauchcremesuppe

Bärlauchcremesuppe


Guten Appetit!


nudelsieb

Kommentar zu meinem Beitrag verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s