Γαρίδες σαγανάκι 🇬🇷 Garnelen saganaki

Γαρίδες σαγανάκι (Garídes saganáki) 🇬🇷

Mamma Mia, wie schnell die Zeit vergeht! Wie einige vielleicht in meinen Insta-Stories gesehen haben, war ich in Griechenland auf Urlaub. Wenn man mit dem Segelschiff kreuz und quer durch die nördlichen Sporaden segelt, dann kann man abgesehen von ganz wenigen touristischen Städtchen doch tatsächlich noch das ursprüngliche, meist auch sehr dünn besiedelte Griechenland erleben. Neben traumhaften einsamen Buchten, weißen Stränden, urigen Fischerdörfern findet man auch typische, gemütliche, einfache Tavernen, in denen man in die griechische Lebensart voll eintauchen kann. Kein Wunder also, dass das Gericht für meinen ersten Beitrag nach diesem Urlaub quasi direkt aus einer dieser Tavernen kommt.😉

Weiterlesen

Tiroler Kraut & Speck-Nudeln

Tiroler Kraut & Speck-Nudeln

Man braucht auch etwas Glück, wenn man einen „Outdoor“-Urlaub bucht und das ist vor allem im Winter wenn man eigentlich zum Schi fahren kommt besonders wichtig. Wir hatten (fast) alles Glück dieser Erde. Begonnen hat es mit Schneefall vor der Anreise. Somit war das Winter-Wonderland am Arlberg angerichtet, obwohl es bisher ein eher schneearmer Winter war. Dann braucht man auch eine geeignete Unterkunft. Bei der Suche nach einem Hotel mische ich mich so gut wie nie ein. Teils aus Bequemlichkeit, denn es ist ja gar nicht so einfach aus der Vielzahl das Richtige auszusuchen. Vor allem aber auch deshalb weil meine Frau dafür ein besonderes Händchen und Auge hat. Ich darf dann höchstens aus den selektierten Optionen auswählen. Wenn ich dann „Gourmetküche auf Haubenniveau“ höre … ja dann, dann wird gebucht. ❤ Wir haben uns also für „Das kleine und feine Traumhotel Albona Nova“ in Zürs entschieden und das war gut so! Sowohl das Hotel aber auch das wirklich ausgezeichnete Essen haben uns begeistert. Dass Zürs mitten in Österreichs größtem Schigebiet liegt und der Einstieg in dieses Gebiet mit dem Sessellift auch direkt neben dem Hotel erfolgt, war natürlich auch kein Nachteil. Wenn dann auch noch das Wetter so richtig perfekt mitspielt, wer will denn nicht bei wolkenlos blauem Himmel und Sonnenschein Schi fahren, dann hat man wirklich Glück. Ich könnte jetzt noch über das Schigebiet schwärmen, einige haben sicher meine Stories auf Instagram bemerkt, aber das überlasse ich eher dem Tourismusverband. 😉

Weiterlesen