Stegt fl├Žsk med persillesovs ­čçę­čç░

Stegt fl├Žsk med persillesovs ­čçę­čç░

Die D├Ąnen haben mir die Auswahl eines traditionellen Gerichts ganz leicht gemacht. Im Jahr 2014 hat das Ministerium f├╝r Ern├Ąhrung, Landwirtschaft und Fischerei zur Abstimmung ├╝ber das offizielle Nationalgericht D├Ąnemarks aufgerufen. Der eindeutige Sieger aus acht Gerichten in der entscheidenden Runde, mit 44% der Stimmen, war „Stegt fl├Žsk med persillesovs“. Wer jetzt noch immer nicht wei├č was ich hier gekocht habe, dem geht es genau so wie mir, als ich das zum ersten Mal gelesen habe. Dabei ist Sache ganz einfach, denn es ist …

Stegt fl├Žsk med persillesovs ­čçę­čç░

Stegt fl├Žsk med persillesovs ­čçę­čç░

Gebratener Schweinebauch mit Petersiliensauce. Im Gegensatz zum ├Âsterreichischen Schweinsbraten, den es eigentlich nie unter einem Kilogramm gibt­čśü, wird der Schweinebauch hier in Streifen geschnitten und im Ofen gebraten. Das ist praktisch, wenn man nur f├╝r zwei Personen kocht und vor allem ist mit zwei mal umdrehen in knapp einer Stunde alles erledigt. Die Petersiliensauce und die Salz-Erd├Ąpfel gehen sich dazwischen locker aus. Die Frage ist nur, wie schmeckt der d├Ąnische Schweinsbraten-„Aufschnitt“.­čśť


Stegt fl├Žsk med persillesovs ­čçę­čç░

Tags: #einnudelsiebbloggt #in80gerichtenumdiewelt

Zutaten (2 Portionen):
    Fleisch
    • 600 g Bauchfleisch vom Schwein
    • Salz
    Erd├Ąpfel
    • 6 Erd├Ąpfel
    • Salz
    • K├╝mmel
    Sauce
    • 1 EL Butter
    • 1 EL Mehl
    • 250 ml Milch
    • ┬Ż Bio-Zitrone
    • ┬Ż Bund Petersilie
    • 1 EL Joghurt
    • Salz
    • Pfeffer
    • Petersilie, zum Bestreuen
    • Meersalzflocken
    Zubereitung:
      Fleisch
      • Das Backrohr auf 180┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen.
      • Das Bauchfleisch, mit der Schwarte, in 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf beiden Seiten gut salzen und auf ein Gitter legen.
      • Das Fleisch ├╝ber eine mit Backpapier ausgelegte Form geben und im Backrohr auf mittlerer Schiene 40 Minuten braten. Dabei nach 20 Minuten einmal wenden.
      • Die Temperatur auf 210┬░C erh├Âhen, das Fleisch abermals wenden und ca. 10 Minuten knusprig fertig braten.
      Erd├Ąpfel
      • Die Erd├Ąpfel sch├Ąlen, salzen, mit K├╝mmel bestreuen und zugedeckt im D├Ąmpfereinsatz 20 Minuten garen.
      Sauce
      • Die Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen, das Mehl einr├╝hren und leicht anschwitzen.
      • Die Milch langsam hinzuf├╝gen und st├Ąndig glatt r├╝hren bis die Sauce s├Ąmig eindickt.
      • Mit Zitronensaft, Zitronenschale, sowie Salz und Pfeffer w├╝rzen.
      • Die Petersilie fein hacken und unter die Sauce r├╝hren.
      • Das Fleisch mit der Sauce und den Erd├Ąpfeln anrichten, mit Meersalzflocken, gehackter Petersilie und etwas Zitronenabrieb garnieren und servieren.


      .

      .

      .

      .

      Stegt fl├Žsk med persillesovs ­čçę­čç░

      Stegt fl├Žsk med persillesovs ­čçę­čç░

      Ich h├Ątte viel erwartet, aber dass dieser „Schweinsbraten“ so knusprig ist und in Kombination so gut schmeckt, h├Ątte ich mir nicht gedacht.

      Stegt fl├Žsk med persillesovs ­čçę­čç░

      Stegt fl├Žsk med persillesovs ­čçę­čç░

      Der d├Ąnischen Empfehlung das Gericht mit Erd├Ąpfeln, viel Petersilie und einem kalten Weizenbier zu genie├čen, bin ich gerne nachgekommen. Irgendwie verstehe ich die D├Ąnen.­čśë


      Guten Appetit!


      nudelsieb

      6 Gedanken zu “Stegt fl├Žsk med persillesovs ­čçę­čç░

      1. myclaud­čĺŤstories schreibt:

        Also gegen einen Schweinbraten-Aufschnitt h├Ątt ich absolut nichts einzuwenden, vor allem da ich auch oft nur f├╝r zwei koche, seit die Brut das Nest verlassen hat. Blo├č ob ich eine milchige Petersiliensauce dazu brauche, das m├╝sste ich ausprobieren. Da wir in D├Ąnemark nur beim ber├╝hmten „Slurp Ramen“ f├╝r die Ramensuppe einen Zwischenstopp eingelegt haben, bin ich jetzt dankbar f├╝r die Info zum „Nationalgericht“ – ich muss das unbedingt mal ausprobieren

        Gef├Ąllt 1 Person

        • Ein Nudelsieb bloggt schreibt:

          F├╝r „kleine“ Mengen ist die Zubereitungsart echt zu empfehlen und die Sauce ist eigentlich eine Bechamelsauce mit Petersilie und Zitrone. Nachdem die Italiener so was auch in der Lasagne verstecken, why not!­čśë Ich war auch sehr skeptisch, aber es hat echt gut gepasst. Das mit „unbedingt probieren “ ist das gr├Â├čte Problem meiner „Reise“. Ich h├Ątte jetzt schon so viele Gerichte zum Probieren vor Ort – wann soll ich denn das alles schaffen.­čÖł

          Gef├Ąllt mir

      Kommentar zu meinem Beitrag verfassen

      Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

      WordPress.com-Logo

      Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

      Twitter-Bild

      Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

      Facebook-Foto

      Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

      Verbinde mit %s