Papas arrugadas, Chorizo a la Riojana, Pimientos de Padrón

Pimientos de Padrón, Chorizo a la Riojana, Papas arrugadas

Jeder, der schon einmal in Spanien war kennt und liebt wahrscheinlich die in den Bars und Lokalen angebotenen Tapas. Besonders in die Pimientos de Padrón, die kleinen grünen Grillpaprika, habe ich mich beim letzten Aufenthalt in Spanien verknallt. Da war jetzt die Überraschung groß, als ich im Supermarkt die „Grillpaprika aus dem Seewinkel“, das ist die Gegend rund um den Neusiedlersee, gesehen habe. Nun, wie die Geschichte weitergegangen ist werden einige jetzt schon erahnen. Natürlich habe ich sie sofort eingepackt und jetzt einige Tage später passen sie perfekt zum Fußball UEFA Europa League Finale zwischen Marseille und Atletico Madrid.

Pimientos de Padrón, Chorizo a la Riojana, Papas arrugadas

Pimientos de Padrón, Chorizo a la Riojana, Papas arrugadas

Eines ergibt das andere und so gesellen sich noch Papas arrugadas, die kleinen runzligen kanarischen Kartoffeln mit der Salzkruste und eine Chorizo a la Riojana, eine in Rioja geschmorte Chorizo dazu.
Jetzt muss ich mich aber beeilen, denn sonst verpasse ich noch den Ankick. 😉

Pimientos de Padrón, Chorizo a la Riojana, Papas arrugadas

Zutaten (2 Portionen):
Papas arrugadas
  • 400 g Kartoffeln, rund und klein
  • 60 g grobes Meersalz
Chorizo a la Riojana
  • 1 Chorizo, (ca. 200 g)
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebel, rot
  • 1 Zwiebel, weiß
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • 50 ml Sherry
  • 200 ml Rotwein (vorzugsweise Rioja)
  • Salz
Pimientos de Padrón
  • 16 Stk. Grillpaprika
  • Olivenöl
  • Meersalz, grob
Zubereitung:
Papas arrugadas
  • Die Kartoffeln gründlich waschen, mit dem Salz in einen Topf geben und höchstens so viel Wasser auffüllen, dass die Kartoffeln halb mit Wasser bedeckt sind.
  • Ein Küchentuch zusammenfalten, auf den Topf legen, einen Deckel schräg aufsetzen und die Kartoffeln ca. 20 bis 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis das Wasser verdampft ist. Das Küchentuch saugt einen Teil des Wasserdampfs auf.
  • Die Kartoffeln sollten nicht zu weich gekocht werden. Wenn die Kartoffeln gar sind, das Wasser abgießen, den Topf auf die ausgeschaltete Herdplatte stellen und die Kartoffeln ausdampfen lassen.
Chorizo a la Riojana
  • Die Chorizo schälen und in dickere Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden.
  • Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln, den Knoblauch und die Chorizo hinzufügen und kurz anschwitzen.
  • Mit dem Sherry und dem Rioja ablöschen.
  • Die Kräuter hinzufügen und alles 20 Minuten leicht köcheln und reduzieren lassen.
  • Eventuell noch mit etwas Salz abschmecken und lauwarm sevieren.
Pimientos de Padrón
  • In einer Pfanne ganz wenig Olivenöl erhitzen.
  • Die Pimientos bei mittlerer Hitze braten, gelegentlich wenden, bis die Paprika beginnen braun zu werden.
  • Die Pimientos in eine Schüssel geben, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit grobem Meersalz, vorzugsweise Fleur de sel, bestreuen.


.

.

Pimientos de Padrón

Pimientos de Padrón

Chorizo a la Riojana

Chorizo a la Riojana

Papas arrugadas

Papas arrugadas

Pimientos de Padrón, Chorizo a la Riojana, Papas arrugadas

Pimientos de Padrón, Chorizo a la Riojana, Papas arrugadas

So, nun sitze ich auf der Couch mit einem Glas Rioja, habe die Tapas genossen und Atletico hat das Finale gewonnen.
Ich glaube in der Nacht werde ich, vielleicht auch auf Grund des Riojas 😉 vom letzten Spanien Urlaub träumen.

Buen apetito!


nudelsieb

5 Gedanken zu “Pimientos de Padrón, Chorizo a la Riojana, Papas arrugadas

Kommentar zu meinem Beitrag verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s