Schokolade-Erdnussbutter-Brownies

Schokolade-Erdnussbutter-Brownies

Unter der Woche bleibt meistens wenig Zeit für eine „ordentliche“ Nachspeise, aber am Wochenende kommt es immer wieder vor, dass ich mich auf die Suche nach einer süßen Belohnung mache. Diesmal bin ich im neuen Kochbuch von Donna Hay hängen geblieben. Schokolade Brownies hören sich gut an und dann war da noch der Extra-Kick mit der Erdnussbutter.

Schokolade-Erdnussbutter-Brownies

Schokolade-Erdnussbutter-Brownies

Das Rezept ist so einfach und auch schnell abgerührt, da ist gerade einmal das Backrohr heiß.

Schokolade-Erdnussbutter-Brownies

Zutaten:
  • 150 g Mehl
  • 75 g Kakaopulver
  • 130 g Rohrzucker, braun
  • 290 g Feinkristallzucker
  • 175 g Butter
  • 1 TL Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 125 g Schokolade, dunkel (70%)
  • 140 g Erdnussbutter, weich
Zubereitung:
  • Das Backrohr auf 160°C vorheizen.
  • Die Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen.
  • Das Mehl, den Kakao, beide Zuckersorten und den Vanillezucker in einer Schüssel vermischen.
  • Die Butter und die Eier dazugeben und zu einer glatten Masse verrühren.
  • Die Schokolade grob hacken und in die Masse rühren.
  • Eine quadratische Kuchenform (20×20 cm) oder eine kleine Springform (24cm) dünn ausbuttern und mit Backpapier belegen.
  • Den Teig in die Form füllen, die Erdnussbutter mit einem Löffel auf den Teig geben und mit dem Löffelstiel spiralförmig unterziehen.
  • Den Kuchen in vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen, bis der Teig fest ist bzw. sich auf Fingerdruck fest anfühlt.
  • Den Kuchen 5 Minuten in der Form abkühlen lassen in Stücke schneiden und lauwarm servieren oder in der Form vollständig abkühlen lassen und dann servieren.


❗ Aus den Brownies ist bei mir eine kleine Schokolade-Erdnussbutter-Torte geworden, da ich keine kleine quadratische Form verfügbar hatte.
.

.

.

.

Schokolade-Erdnussbutter-Brownies

Schokolade-Erdnussbutter-Brownies

Auf den ersten Blick hat mich die Zuckermenge etwas irritiert, aber in Kombination mit der Erdnussbutter passt das sehr gut. Über die Kalorien reden wir hier sowieso nicht 😀

Süßes Vergnügen!


nudelsieb

3 Gedanken zu “Schokolade-Erdnussbutter-Brownies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s