Scheiterhaufen 🇦🇹

Scheiterhaufen 🇦🇹

Scheitern wird es an Süßem bei mir wohl nie.😉 Das dürfte das klassische Österreicher-Syndrom sein.🙈 Auch wenn sich das mit dem Alter wohl eher in die andere Richtung verlagert, kann es von Zeit zu Zeit auch schon mal eine süße Hauptspeise sein. Der klassische Scheiterhaufen mit Semmeln oder noch besser mit einem Brioche-Striezel und Apfelfülle, entweder ganz einfach mit Staubzucker oder in der Luxus-Variante mit Schneehaube und Vanillesauce ist ein guter Kandidat dafür.

Scheiterhaufen 🇦🇹

Scheiterhaufen 🇦🇹

Im Grunde ist der Scheiterhaufen ein schnelles und einfaches Gericht. Das Basis-Rezept dafür habe ich mir aus Plachutta’s Kochschule geborgt und natürlich „verbessert“ oder besser gesagt, an den persönlichen Geschmack angepasst.😜


Scheiterhaufen 🇦🇹

Quellenangabe: #inspiredby Plachutas Kochschule
Tags: #einnudelsiebbloggt #wassüßes #reloaded

Zutaten (8 Portionen):
    Apfelfülle
    • 4 säuerliche Äpfel (ca. 500 g)
    • 1 Zitrone
    • 2 TL Zimt
    • 1 TL Vanillezucker
    • 3 EL Vollrohrzucker
    • Rosinen, in Rum eingelegt (optional, aber empfohlen)
    Scheiterhaufen
    • Butter, zum Ausstreichen
    • 0,3 l Milch
    • 5 Eier
    • 40 g Staubzucker
    • 1 EL Vanillezucker
    • 1 Brioche-Striezel 500g
    • 90 g Butter, flüssig
    Schneehaube
    • 3 Eiklar
    • 1 Prise Salz
    • 60 g Feinkristall- oder Staubzucker
    Vanillesauce
    • 90 g Zucker
    • 1 Vanilleschote
    • 350 g Milch
    • 3 Dotter
    • 5 g Speisestärke
    • 1 Prise Salz
    Zubereitung:
    • Das Backrohr auf 170°C aufheizen.
    Apfelfülle
    • Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten oder kleine Stück (ca. 5 mm dick) schneiden.
    • Die Zitrone heiß abwaschen und die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.
    • Die Äpfel mit der Zitronenschale, dem Zitronensaft, dem Zimt, dem Vanillezucker und dem Vollrohrzucker vermischen.
    • Wer möchte kann auch noch (in Rum oder Saft eingelegte) Rosinen untermischen.
    Scheiterhaufen
    • Eine große Auflaufform (ca. 30×20 cm) mit weicher Butter ausstreichen.
    • Die Milch mit den Eiern, dem Vanillezucker und dem Staubzucker mit einem Schneebesen verrühren.
    • Den Brioche-Striezel in 1 cm dicke Scheiben schneiden, eventuell halbieren, in die Milch-Eier-Mischung einlegen, gut vollsaugen lassen und damit die Auflaufform flächendeckend auslegen.
    • Die Apfelfülle darauf verteilen und glatt streichen.
    • Die restlichen Striezel-Scheiben ebenfalls in der Milch-Eier-Mischung tränken und die Apfelfülle damit abdecken.
    • Die verbleibende Milch-Eier-Mischung über den Scheiterhaufen gießen.
    • Den Scheiterhaufen mit flüssiger Butter beträufeln und im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene bei 170°C ca. 40 min goldbraun backen.
    Eischnee
    • Die Eiklar mit einer Prise Salz cremig schlagen, den Zucker einrieseln und steif schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und der Eischnee glänzt und Spitzen zieht.
    • Den Eischnee auf dem Scheiterhaufen verteilen und nochmals ca. 10 Minuten goldbraun fertig backen.
    Vanillesauce
    • Die Dotter mit 100 g der Milch, dem Zucker, dem Vanillemark, der Speisestärke und einer Prise Salz glatt rühren.
    • Die restliche Milch erhitzen (ca. 80-90°C), die Mischung mit dem Schneebesen einrühren und ca. 8-10 Minuten bei gleichbleibender Temperatur rühren, bis die Sauce leicht eindickt.
    • Den Scheiterhaufen mit Vanillesauce servieren und genießen.


    💡 Wenn du Marzipan magst, dann kann ich dir geriebenes Marzipan auf den Äpfeln dringend ans Herz legen.😋

    💡 Die Vanillesauce kannst du auch im TM machen. Die Vanillesauce kann man (theoretisch😉) auch in einem Schraubglas aufbewahren. Sie dickt nicht vollständig ein.
    Scheiterhaufen 🇦🇹 in der Luxus-Variante 😋

    Scheiterhaufen 🇦🇹 in der Luxus-Variante 😋

    Das ist wohl wirklich die Luxus-Version des klassischen Scheiterhaufens, wobei ich den in einer Winter-Edition auch schon mal mit Kokos und Orangen gemacht habe.


    Süßes Vergnügen!


    nudelsieb

    4 Gedanken zu “Scheiterhaufen 🇦🇹

    1. myclaud💛stories schreibt:

      Die Schneehaube liegt wie ne Eins auf dem süßen gescheiterten Auflauf 💛 Mir geht das Herz auf und ich freu mich, dass es der Scheiterhaufen in deinen Blog geschafft hat, denn es sind doch schließlich die einfachen Dinge des Lebens, die es ausmachen. 👍🏻

      Gefällt 1 Person

      • Ein Nudelsieb bloggt schreibt:

        Tja, mit Schnee kennen wir uns auch aus in Österreich.😜
        Du hast vollkommen recht und die einfachen und traditionellen Gerichte faszinieren oft mehr als die „eierlegende Wollmilchsau“.😂
        Auf den Blog musste das sowieso, denn ich bin ja schließlich mit Scheiterhaufen und Reisauflauf groß und stark🙈 geworden!

        Gefällt mir

    Kommentar zu meinem Beitrag verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s