Kuku Kadoo 🇮🇷

Kuku Kadoo 🇮🇷

Also nicht dass ich das jemals wollte, aber Influencer wird aus mir keiner.🙈 Jetzt, wo die Zucchini Saison quasi zu Ende ist und ich dieses herrliche Gericht in diesem Sommer mehrfach gemacht habe, komme ich endlich dazu meinen Beitrag darüber zu schreiben. Ein Influencer hätte das Rezept wohl schon kurz nach Ostern auf die virtuelle Reise geschickt. Wie auch immer, Kuku Kadoo hatte ich durch meine Kulinarische Weltreise schon lange auf dem Radar. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, was ist denn das?

Weiterlesen

Paella Valenciana 🇪🇸

Paella Valenciana 🇪🇸

Eigentlich war ich ja schon letzten Sommer in Spanien. Also nicht wirklich, leider, sondern nur kulinarisch. Da haben zwei Freunde und ich versucht diese Paella Valenciana, wie es traditionell gehört, über offenem Feuer zu machen. Der Versuch ist gelungen, das Raucharoma war präsent und es war fast wie Spanien-Urlaub. Nachdem das aber in einem Garten und zum Großteil nur bei Kerzenschein passiert ist, gab es damals keine brauchbaren Bilder.🤷‍♂️ Jetzt bin ich wieder über das Rezept gestolpert und habe es einfach in meiner Küche auf dem Ofen probiert.

Weiterlesen

Safran-Risotto mit Paprika, Rucola und Ofenlachs

Safran-Risotto mit Paprika, Rucola und Ofenlachs

Risotto und ich, das ist wie Liebe auf den ersten Blick.💞 Ich habe schon unzählige verschiedene Varianten gemacht und ein Grundrezept, dass sich seit Jahren nicht geändert und bewährt hat. Bei Risotto bin ich wirklich heikel und ich habe schon Dinge vorgesetzt bekommen, die eher an Klebereis oder auch Reissuppe erinnert haben. Wahrscheinlich bin ich auch deswegen so heikel, weil ich mir einbilde, dass ich das selber „mindestens“ genau so gut kann. „Weltbestes Risotto“ und so🙈 – kleiner Anflug von Größenwahn!😜

Weiterlesen

Safran-Casarecce mit Radicchio und Rosinen

Safran-Casarecce mit Radicchio und Rosinen

Dieses Pasta-Gericht ist, wie so viele andere auch, ein wunderbar schnelles und einfaches Wohlfühl-Essen. Nicht nur die Farben können überzeugen, sondern auch die Aromen sind stimmig, ausgewogen und auch etwas raffiniert. Für die leuchtend gelbe Farbe der Pasta ist der Safran zuständig. Die Bitterstoffe des Radicchio stehen im Kontrast zu den leicht süßlichen Rosinen, der Chili sorgt für eine leichte Schärfe und die Pinienkerne bringen Aroma und Biss in das Gericht.

Weiterlesen

Kabeljau in Tomatensauce

Kabeljau in Tomatensauce

Kabeljau in Tomatensauce? Ach ja, kann das was? Nun, was der Titel verschweigt, sind zwei ganz spezielle Zutaten die dem Gericht den Stempel aufdrücken. Da wäre zuerst einmal meine geliebte Salzzitrone, die der Tomatensauce die notwendige Würze und Frische gibt. Das ganze Gericht kommt übrigens ohne zusätzliches Salz aus. Und dann ist da noch Safran im Spiel, womit die gelbe Färbung des Kabeljaus erklärt wäre, der der Sauce extra Farbe gibt und den Gaumen beim Essen überrascht.

Weiterlesen