Ravioli al pomodoro 🇮🇹

Ravioli al pomodoro 🇮🇹

Immer wieder zieht es mich kulinarisch zu unseren südlichen Nachbarn und ich bin, oder eigentlich war, schon wieder in Italien. Aber jetzt der Reihe nach. Ich habe ja schon öfters von unserem „Essen mit Freunden“ erzählt, bei dem wir uns mehrmals pro Jahr gegenseitig zu einem gemütlichen, kulinarischen Abend einladen. Das machen mir nun schon seit zehn Jahren, aber dazu kommen wir noch später. Einmal im Jahr machen wir auch einen Wochenendausflug, bei dem wir uns kulinarisch verwöhnen lassen. Da sind natürlich viele bekannte Lokale dabei, aber auch für uns unbekannte Destinationen ziehen uns dabei an. Vor ein paar Wochen war Italien unser Ziel und wir waren im L’Argine a Vencò in Dolegna del Collio (Gorizia), nahe der slowenischen Grenze.

Weiterlesen

Trüffelravioli

Trüffelravioli

Alle Jahre wieder …
… ja genau, kommt das Christkind 😉

Aber auch alle Jahre wieder packe ich meine Nudelmaschine aus und zelebriere die Herstellung selbstgemachter Nudeln, Ravioli und so weiter.
Im Grunde genommen ein recht einfacher Prozess und dennoch kann ich mich vor allem im Alltag nicht dazu überwinden. Da fehlt auch schlicht und einfach die Zeit. Man hat ja sonst auch noch etwas zu tun!

Diesmal habe ich neben Bandnudeln auch endlich meinen Ravioli-Ausstecher, den ich bereits im Mai in Italien erworben habe🙈, eingeweiht und Ravioli mit einer einfachen Kartoffel-Trüffel-Fülle gemacht.

Weiterlesen

Ravioli mit weihnachtlicher Kürbisfüllung

Ravioli mit weihnachtlicher Kürbisfüllung

Da verstaubt meine Nudelmaschine, das gute Stück, wochen- oder eigentlich monatelang und dann gleich das. Nächster Einsatz in der Küche! Einen Ravioli-Ausstecher hat mir mein Online-Shop noch nicht vorgeschlagen und hätte sich bisher wohl auch nicht ausgezahlt. Also muss ich per Hand „herumfummeln“, denn irgendwie muss die Füllung ja rein in die Ravioli. Das Spannendste bei meinen Ravioli ist aber die Füllung. Der Kürbis war fast klar, der hat schon länger im Keller auf Verwertung gewartet. Der Rest ist aber eigentlich von einer Suppe „ausgeborgt“.

Weiterlesen